Roman Lob veröffentlicht zwei Monate nach seinem Sieg bei "Unser Star für Baku" sein Debütalbum (Foto: Public Address)Der Moderator Tobi Schlegl liest bei der Gegenveranstaltung zu den Vattenfall-Lesetagen (Foto: Public Address)Schon eine Minute nach dem Start krachte die Testrakete ins Meer (Foto: Public Address)Guns N′ Roses Frontmann Axl Rose will nicht in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen werden (Foto: Public Address)"Real Steel" erscheint auf DVD (Foto:  Walt Disney)Die "Queen of Pop" wurde in den USA vom Chartthron gestoßen (Foto: Public Address)Lady Gaga verspricht für ihre Welttournee eine spektakuläre Bühnenshow (Foto: Public Address)

Bonner Kunsthalle

Trickfilm im Museum

published: 14.04.2012

In der Pixar-Ausstellung tauchst du in die Welt deiner Animationshelden ein und siehst die Entstehung von der ersten Skizze an (Foto: Disney/Pixar)In der Pixar-Ausstellung tauchst du in die Welt deiner Animationshelden ein und siehst die Entstehung von der ersten Skizze an (Foto: Disney/Pixar)

Wenn du dich schon immer gefragt hast, wie Disneys Animationshelden aus "Toy Story", "Findet Nemo" oder "Cars" entstehen, kannst du dich bei der Ausstellung "PIXAR – 25 Years of Animation" informieren. Vom 6. Juli 2012 bis zum 6. Januar 2013 zeigt die Bundeskunsthalle in Bonn Arbeiten aus den Filmwerkstätten. Die Besucher bekommen einen Blick hinter die Kulissen und verfolgen den Entstehungsprozess von der ersten Filzstiftskizze bis zum fertigen Film. Monitore, Projektionen und Touchscreens stellen die Filmelemente plastisch dar.

[PA]

Links

Die Bundeskunsthalle

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung