Wettbewerb

"Deutscher Schülerzeitungspreis 2012"

published: 15.05.2012

Du arbeitest an einer Schülerzeitung mit? Dann mach mit beim Wettbewerb für Deutschlands bestes Schülermedium (Foto: Junge Presse e.V.)Du arbeitest an einer Schülerzeitung mit? Dann mach mit beim Wettbewerb für Deutschlands bestes Schülermedium (Foto: Junge Presse e.V.)

Die Junge Presse e.V. sucht Deutschlands beste Schülerzeitung: Bis zum 31. Juli kannst du die Arbeiten deiner Redaktion einreichen und von einer Jury aus Medienprofis bewerten lassen. Das Alter, die Schulform oder die Erfahrung spielen keine Rolle. Wichtig ist, dass die eingereichten Beiträge nach dem 1. Januar 2011 erschienen sind.

Dabei kann es sich um geschriebene Texte, aber auch um Radio- oder Filmbeiträge handeln. Die besten Schülermedien werden bei einer Preisverleihung während des JugendMedienEvents geehrt, das vom 20. bis zum 23. September in Frankfurt und Mainz stattfindet. Die Gewinner erhalten tolle Sachpreise oder haben die Chance auf Praktikumsplätze in Redaktionen.

Wenn du nicht gerne textest, dafür aber Fotos für deine Schülerzeitung schießt oder das Layout gestaltest, kannst du deine Beiträge ebenfalls einreichen und in einer Sonderkategorie gewinnen. Eine weiterer Sonderpreis ist im Bereich "Soziales Engagement" möglich. Weitere Infos erhältst du auf der Homepage der Jungen Presse. Die Scoolz-Redaktion wünscht viel Erfolg!

[PA]

Links

junge-presse.de
"Schülerzeitungspreis 2012"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung