Nach Champions-League-Finale

Didier Drogba verlässt Chelsea

published: 22.05.2012

Chelsea-Stürmer Drogba: bald in der Super League?  (Foto: Public Address)Chelsea-Stürmer Drogba: bald in der Super League? (Foto: Public Address)

Chelsea-Stürmer Didier Drogba war der Finalheld beim Endspiel der Champions League gegen Bayern München. Nun wird der Ivorer den Verein verlassen. Das sagte der 34-Jährige in einem Interview mit dem Internetmagazin "France Football".

"Wir werden nächste Saison nicht mehr zusammen sein", soll Drogba seinen Mitspielern am Sonntag mitgeteilt haben. Wohin der Stürmer wechseln wird, ist noch nicht bekannt. Er sprach von einem "anderen Abenteuer". Nach Angaben verschiedener Medien liegt Drogba ein Angebot aus der Chinesischen Super League vor.

Drogba hatte beim Finale der Champions League in München den 1:1-Ausgleich erzielt und seinen Club so ins Elfmeterschießen gerettet. Dort versenkte er den entscheidenden Elfmeter und sicherte den Engländer so den Sieg. Für den FC Chelsea spielt Drogba seit 2004.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung