DJ David Guetta schlägt jetzt als Labelchef einen neuen Karriereweg ein (Foto: Public Address) DJ David Guetta schlägt jetzt als Labelchef einen neuen Karriereweg ein (Foto: Public Address)
Nachwuchsförderung

David Guetta gründet Label

David Guetta gründet ein eigenes Musik-Label namens Jack Back Records. Der französische Star-DJ und Musikproduzent möchte sich in Zukunft verstärkt um die Nachwuchsförderung kümmern. Der erste Künstler, den Guetta auf seinem neuen Label veröffentlicht, ist der niederländische DJ Nicky Romero. Dessen Debüt-Single "Metropolis" ist auch auf dem neuesten "F*** Me I’m Famous 2012"-Sampler vertreten.

Drei neue Deutschland-Termine

Guetta wird auch weiterhin als DJ bei seinen Gigs Dance-Fans auf der ganzen Welt zum Tanzen bringen. Gleich drei neue Deutschland-Termine kündigte er für das Jahr 2012 an. Unter dem Motto "Nothing But The Beat" präsentiert er seine Hits wie "I Can Only Imagine", "Titanium", "When Love Takes Over" und "Memories".

Tourdaten

Sa, 11.09.2021 19:30 ESSEN

Seaside Beach Baldeney | Tickets: 67.50 €

[PA]

David GuettaPlattenfirmaLabelPlattenbossJack Back RecordLabel gründenMusiklabelDJProduzentDavid Quetta Label