Wird China mit 102 Medaillen den ersten Platz einnehmen? (Foto: kovop58/shutterstock.com)Susanne Lothar starb fünf Jahre nach ihrem Mann Ulrich Mühe (Foto: Public Address)Bachelor-Abvolventen fangen früher an zu arbeiten und verdienen insgesamt mehr Geld als Master-Absolventen (Foto: shutterstock/In Tune)Mit seinem Album "Rokstarr" schaffte Taio Cruz den internationalen Durchbruch  (Foto: Public Address)Immer mehr Unis schaffen auch Plätze für Bewerber ohne Abitur (Foto: shutterstock/Tyler Olson)Bei einer Vorführung von "The Dark Knight Rises" in den USA ist es zu einem Blutbad gekommen (Foto: Warner Bros. Pictures)Benjamin Kowalewicz und seine Band Billy Talent spielen am 29. August  den Telekom Street Gig in Leipzig (Foto: Public Address)

Workshop

Hamburger Jugendmedientage

published: 30.07.2012

Drei Tage lange wird in Hamburg ein volles Medien-Programm geboten (Foto: YURALAITS ALBERT/shutterstock.com) Drei Tage lange wird in Hamburg ein volles Medien-Programm geboten (Foto: YURALAITS ALBERT/shutterstock.com)

Vom 9. bis 11. November finden in Hamburg die Jugendmedientage 2012 (JMT) statt. Im Rahmen des Festivals kannst du dich mit 2000 Nachwuchs-Medienmachern vernetzen, den Profis über die Schulter schauen, die Medien-Stadt Hamburg entdecken und bei den Workshops unter Anleitung von professionellen Referenten selbst tätig werden.


Medienkompetenz von den Profis

Die Workshop-Teilnehmer erstellen Texte, Kurzfilme, Fotografien, Reportagen oder sogar ganze Magazine. Viele große Verlage und Werbeagenturen haben ihren Sitz in Hamburg und so ist die Hansestadt der perfekte Gastgeber für das größte Netzwerkevent für junge Medienbegeisterte. Wenn du dich bis zum 10. August anmeldest, kannst du vor allen anderen deinen Lieblingsworkshop auswählen.


Faszination Medien

Los geht es am Freitag mit dem Festival der Medien, bei dem Chefredakteure, Fotografen von großen Tageszeitungen und Magazinredakteure ihr Wissen weitergeben. Am Samstag finden die Workshops und die große JMT-Party statt, bei der alle Teilnehmer gemeinsam abfeiern. Am Sonntag geht es dann nach einem Medienbrunch mit bekannten Journalisten zur Abschlusspräsentation, bei der die Diskussionsergebnisse zusammengefasst und deine produzierten Inhalte vorgestellt werden.


Für Schulklassen umsonst

Veranstaltet werden die Jugendmedientage 2012 in Hamburg werden von der Jugendpresse Deutschland in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung. Die Teilnahme kostet 48 Euro. Mitglieder der Jugendpresse zahlen nur 38 Euro. Schulklassen nehmen kostenlos teil. Du kannst dich ab sofort auf der Webseite der Jugendmedientage 2012 anmelden!

[PA]

Links

Jugendmedientage 2012

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung