Der 96-Stürmer Szabolcs Huszti traf in der 35. und in der 87. Minute das gegnerische Tor (Foto: Public Address)Bei der Eröffnungsfeier in London wurden 4200 Athleten willkommen geheißen (Foto: Toria Law)Die Paralympics wurden in London mit einer bombastischen Feier eröffnet (Foto: Toria Law)Auf YouTube entschuldigte sich Madonna bei ihren australischen Fans (Foto: <a href="https://www.shutterstock.com/g/Denis+Makarenko" target="_new">Denis Makarenko</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00" target="_new">Shutterstock.com</a>)Cameron Diaz, die blonde Schauspielerin mit dem ansteckenden Lachen, wird 40 Jahre alt (Foto: Public Address)Die "Campusengel" unterstützen die Flensburger Studenten noch bis November (Foto: Uni Flensburg)"Schatzi schenk mir ein Foto": Wladimir Klitschko (l.) und Mariusz Wach   (Foto: Public Address)

IFA 2012

Lernparcours für Schüler

published: 31.08.2012

Schule@IFA bietet vier Lernparcours für Schüler aus Berlin und Brandenburg an (Foto: IFA 2012)Schule@IFA bietet vier Lernparcours für Schüler aus Berlin und Brandenburg an (Foto: IFA 2012)

Die Berliner Technikmesse IFA 2012 öffnet vom 31. August bis 5. September ihre Türen. Die Schau stellt die neuesten Innovationen der Unterhaltungstechnik und Elektro-Haushaltsgeräte vor. Zusätzlich gibt es spezielle Lernparcours für Schulklassen aus Berlin und Brandenburg. Bei Schule@IFA führen Tour-Guides durch die Ausstellung, um an ausgewählten Ständen Technikthemen für den schulischen Unterricht zu verdeutlichen. Geplant ist auch ein Besuch der YOUNG IFA. Dieser Messebereich richtet sich eigens an junge Besucher und bietet ein Musik- und Unterhaltungsprogramm.

Ein Blick hinter die Kulissen

Vier Parcours stehen zur Auswahl: Unter dem Schlagwort "Zukunftstechnologien" lernt man die Bedeutung und Entwicklung der technischen Innovationen kennen. Im Parcour "Green Technology" geht es um umweltfreundliche Haushaltsgeräte und Unterhaltungstechnik. Bei "Berufe" können sich Schüler über die Studiengänge, Ausbildungsberufe und Karrierechancen im technischen Bereich informieren. Darüber hinaus erfährt man bei "Sehen & Hören", was die Sinneswahrnehmung der Konsumenten ausmacht und welche Prozesse in diesem Bereich wichtig sind.

Der Eintritt zur IFA beträgt für eine Klasse mit zwei begleitenden Lehrern 35 Euro im Vorverkauf – die Teilnahme an den Parcours ist kostenlos. Anmelden kann man sich unter ifa@wbpr.de.

[PA]

Links

Offizielle Website der IFA

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung