Paralympics in London

Zweimal Gold für Birgit Kober

published: 07.09.2012

Birgit Kober hat im Kugelstoßen der Klassen F32/33/34 bei den Paralympics ihre zweite Goldmedaille gewonnen (Foto: Von Foto: Michael Lucan, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, Link) Birgit Kober hat im Kugelstoßen der Klassen F32/33/34 bei den Paralympics ihre zweite Goldmedaille gewonnen (Foto: Von Foto: Michael Lucan, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, Link)

Die Deutsche Birgit Kober hat im Kugelstoßen der Klassen F32/33/34 bei den Paralympics ihre zweite Goldmedaille gewonnen. Sie stieß 10,25 Meter weit, was ihr 1112 Punkte einbrachte: Weltrekord in ihrer Klasse F34. Mit deutlichem Abstand siegte sie vor der Zweitplatzierten Louise Ellery. Die Australierin erreichte 5,90 Meter und 895 Punkte. Zuvor hatte die Leverkusenerin, die aufgrund eines Behandlungsfehlers im Rollstuhl sitzt, bereits im Speerwerfen den Titel geholt.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung