Das Studienangebot der Uni Kiel richtet sich auch an Studierende der Erziehungs- und Rechtswissenschaften  (Foto: Jürgen Haacks/Uni Kiel)Multitalent Usher möchte sich mehr auf seine beiden drei- und vierjährigen Söhne konzentrieren (Foto: Public Address)Auf der neuen Platte findet sich der Song "Got It", für den Boys Noize mit Snoop Dogg zusammengearbeitet hat (Foto: Boysnoize Records)Bei ihrer letzten Funhouse Tour und der Summer Carnival Tour gab Pink weltweit 194 Konzerte (Foto: Public Address)Deichkind lassen es bei ihren Konzerten richtig krachen (Foto: <a href="https://www.shutterstock.com/g/S.+Kuelcue" target="_new">S. Kuelcue</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00" target="_new">Shutterstock.com</a>)Rainer Neutzling hat den Roman "Unterm Zitronenmond" extra für dieses besondere Online-Experiment geschrieben (Foto: Aktion Mensch)Für Studierende ist es oft schwer sich im Informationsdschungel zurecht zu finden (Foto: "Master And More")

Magen-Darm-Infekt

6500 Schüler krank - Kantine schuld?

published: 28.09.2012

Die von der Virus-Erkrankung betroffenen Schulen wurden vom gleichen Kantinenlieferanten beliefert (Foto: Supermop/shutterstock.com) Die von der Virus-Erkrankung betroffenen Schulen wurden vom gleichen Kantinenlieferanten beliefert (Foto: Supermop/shutterstock.com)

In Berlin, Brandenburg, Sachsen und Thüringen sind laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) mindestens 6500 Schüler an einem Magen-Darm-Infekt erkrankt. Es ist wahrscheinlich, dass das in den Schulen servierte Essen eines Kantinenlieferanten die Krankheit unter der Schülerschaft verbreitet hat. Alle betroffenen Schulen werden vom gleichen Lieferanten versorgt.


Verdacht auf Noro-Virus

Das RKI vermutet, dass es sich bei dem noch unbekannten Erreger um das Noro-Virus handelt, das Erbrechen und starke Durchfälle auslöst. Vorsorglich bleiben in den vier betroffenen Bundesländern viele Schulen so kurz vor den Herbstferien geschlossen, um eine weitere Verbreitung des Virus' auszuschließen. An den Schulen, an denen Unterricht stattfindet, wurden die Eltern aufgefordert, ihren Kindern Essen mit in die Schule zu geben und die Hygieneregeln besonders zu beachten.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung