Studium oder Ausbildung? Vielen Abiturienten fällt diese Entscheidung schwer (Foto: Einstieg GmbH)Das packende Drama "Flight" läuft am 7. Februar im Kino an (Foto: Studiocanal)Doping spielt nicht nur im Leistungs-, sondern auch im Freizeitsport eine immer größere Rolle (Foto: Evlakhov Valeriy/shutterstock.com)Boys Noize geht mit seinem dritten Soloalbum erstmals auf Tour durch Europa (Foto: Boysnoize Records)Bruno Kollhorst und Nina Voncken vom Social Media Team der TK nehmen den YoungBrandAward entgegen (Foto: Public Address)Nora Tschirner spielte im TV in der Serie "Ijon Tichy: Raumpilot" und gemeinsam mit Ulmen in "Ulmens Auftrag" (Foto: Public Address)Klaas-Jan Huntelaar stellte einmal mehr seine Torgefährlichkeit unter Beweis (Foto: Public Address)

Bundesliga

Bayerns Rekordserie beendet

published: 29.10.2012

Nationaltorhüter Manuel Neuer hatte nach dem Spiel gegen Leverkusen wenig Grund zur Freude (Foto: Public Address) Nationaltorhüter Manuel Neuer hatte nach dem Spiel gegen Leverkusen wenig Grund zur Freude (Foto: Public Address)

Wochenlang war der FC Bayern München zumindest in der Bundesliga nicht zu schlagen. Alle 24 Punkte sind nach den ersten acht Spielen auf das Konto der Roten gewandert, die dazu noch 26 Tore erzielt und seit dem vierten Spieltag kein Gegentor mehr kassierten. Bayer 04 Leverkusen startete dagegen verhalten in die Saison, hat sich zuletzt jedoch auf einem internationalen Platz festsetzen können und reiste als Tabellenfünfter nach München.


Unter diesen Voraussetzungen schien das Kräfteverhältnis schnell klar: Bayern würde das Spiel dominieren, Bayer 04 ohne Siegchance sein. Doch schon zur Halbzeit zeigte sich, dass der Rekordmeister zwar das bessere Team mit einem Plus an Tormöglichkeiten war - Leverkusen trat jedoch effektiver auf und nutzte die erste Gelegenheit zum Tor kurz vor der Pause. Nach dem Wiederanpfiff sahen die Zuschauer eine Kopie der ersten Hälfte: Bayern bestimmte das Spielgeschehen und kam folgerichtig zum Ausgleich durch Mario Mandzukic. Kurz vor dem Ende köpfte Sidney Sam allerdings Bayern-Verteidiger Boateng an, der den Ball ins eigene Tor beförderte und Bayers ersten Sieg in München seit 1989 besiegelte.



[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung