Seit 2006 hat Robert Redweik (3. v. l.) nach den passenden Musikern für seine Band gesucht - nun hat er sie gefunden und Redweik starten richtig durch  (Foto: Warner Music Germany)Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag (Foto: wavebreakmedia(shutterstock.com)Die "So High"-EP von Jay Sean liefert den perfekten Soundtrack für jede R’n’B-Party (Foto: Universal Music)"Rocking Around The Christmas Tree" ist dieses Jahr das Motto von The Baseballs (Foto: Public Address)Die Abiturienten in Hamburg brachten gute Leistungen trotz verkürzter Schulzeit (Foto: Ben Schonewille/shutterstock.com)Auch Christopher Lee als Zauberer Saruman ist wieder mit von der Partie in "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" (Foto: Public Address)Tolgay Arslan (l.), Dennis Diekmeier und Per Skjelbred hatten großen Anteil am ersten HSV-Sieg gegen Schalke seit fast zwei Jahren (Foto: Public Address)

Berufsorientierung

Mach mit beim Zukunftstag 2013

published: 02.12.2012

Am Zukunftstag können Jungen und Mädchen einen Blick in Berufe werfen, die sonst dem jeweils anderen Geschlecht zugeordnet werden (Foto: www.boys-day.de) Am Zukunftstag können Jungen und Mädchen einen Blick in Berufe werfen, die sonst dem jeweils anderen Geschlecht zugeordnet werden (Foto: www.boys-day.de)

Am 25. April 2013 findet der nächste Zukunftstag für alle Schüler der 5. bis 10. Klasse statt. Für Mädchen gibt es den Girls Day, an dem sie Berufe aus den Bereichen der Technik, IT oder dem Handwerk kennenlernen. Jungs können am Boys Day einen Blick in soziale und erzieherische Berufe werfen. Außerdem gibt es Workshops zu Themen wie einer geordneten Lebensführung oder dem Aufbau sozialer Kompetenzen.

Der Zukunftstag bietet seit 2001 nicht nur den teilnehmenden Schülern eine gute Chance, verschiedene Tätigkeitsfelder kennenzulernen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Die Unternehmen bereiten die Jugendlichen gut auf das spätere Berufsleben vor - und gewinnen sie vielleicht sogar für eine spätere Ausbildung oder ein Duales Studium bei sich. Ziel der Veranstaltung ist zudem, gegen die geschlechtliche Zuordnung einiger Berufe anzugehen. Alle Informationen zur Teilnahme und zu den Unternehmen, die du besuchen kannst, findest du auf den Webseiten des Girls Day und des Boys Day.

[PA]

Links

Webseite des Girls Day
Webseite des Boys Day

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung