ARD

Neue Comedyshow "Das Ernste"

published: 11.12.2012

Kabarettist Florian Schroeder präsentiert die Pilotfolge der neuen Nachrichtensatire "Das Ernste" (Foto: rbb/ARD) Kabarettist Florian Schroeder präsentiert die Pilotfolge der neuen Nachrichtensatire "Das Ernste" (Foto: rbb/ARD)

Am 20. Dezember läuft im Ersten die Pilotfolge der Nachrichtensatire "Das Ernste". Eine Vorschau zur neuen Comedy-Sendung im Stil der Pro7-Sendung "Switch reloaded" ist bereits in der Mediathek der ARD zu begutachten. Moderiert wird die Show von Kabarettist F mit Unterstützung des ehemaligen "Tagesschau"-Sprechers Jo Brauner im "Tagesthemen"-Studio von ARD-aktuell. Thomas Nicolai, Marti Fischer, Sarah Kelly-Husain und Antonia von Romatowski vervollständigen das junge Ensemble.


Bundeskanzlerin Merkel privat?

Politiker, Prominente, Stars und Sternchen wie Günther Jauch, Dieter Nuhr, Jogi Löw und Harald Glööckner werden in "Das Ernste" parodiert. Angela Merkel öffnet sogar ihre Haustür für eine private Homestory. Bei der Preview handelt es sich bislang nur um Ideen und Entwürfe zur Sendung. Welche Elemente am Ende in der fertigen Pilotfolge zu sehen sein werden, ist noch nicht entschieden. An das großartige Make-up des erfolgreichen Pro7-Vorbilds reichen die ARD-Masken leider bis jetzt nicht heran.



[PA]

Links

"Das Ernste" im Web
Mediathek der ARD

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung