Walk of Fame

Hugh Jackman erhält Stern in Hollywood

published: 16.12.2012

Hugh Jackman spielte schon in den Musicals "The Boy from Oz", "Sunset Boulevard" und "Die Schöne und das Biest" (Foto: Public Address) Hugh Jackman spielte schon in den Musicals "The Boy from Oz", "Sunset Boulevard" und "Die Schöne und das Biest" (Foto: Public Address)

Hugh Jackman wurde eine große Ehre zuteil: Am 13. Dezember hat der Schauspieler und Musicaldarsteller einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame erhalten. Stolz enthüllte der Australier, der den Grundstein für seine internationale Filmkarriere mit der Verkörperung des Superhelden Wolverine in den "X-Men"-Filmen legte, seinen Stern vor einem großen Publikum. Auch "Les Miserables"-Mitdarstellerinnen Anne Hathaway und Amanda Seyfried sowie Regisseur Tom Hooper waren anwesend. Handabdrücke dürfen auf dem Walk of Fame nur Prominente verewigen, die eine besonders wichtige Rolle in der amerikanischen Unterhaltungsindustrie spielen oder spielten. Derzeit gibt es 2.486 Sterne auf dem Hollywood Boulevard in den Kategorien Film, Fernsehen, Musik, Radio und Theater.


Golden Globe-Nominierung für "Les Miserables"

Darüber hinaus kann sich Jackman über seine Golden-Globe-Nominierung als "Bester Hauptdarsteller" für seine Rolle als Jean Valjean in der Musicalverfilmung "Les Miserables" freuen. Weitere Nominierungen gab es für das Werk auch in den Kategorien "Bester Film" und "Bester Filmsong". Anne Hathaway hat die Chance, als "Beste Nebendarstellerin" ausgezeichnet zu werden. Das dramatische Musical "Les Miserables" von Claude-Michel Schönberg und Alain Boublil feierte im Jahr 1980 in Paris Premiere und wurde jetzt zum ersten Mal als Film adaptiert. In Deutschland startet der Film am 21. Februar 2013.



[PA]

Links

Webseite zum Film "Les Miserables"
Das Musical "Les Miserables"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung