Ein Duo gebärdet bei einem Poetry Slam gemeinsam eine Geschichte auf der Bühne (Foto: Aktion Mensch/Stefan Trappe)Schulbücher sollen den Schülern das Lernen erleichtern (Foto: pzAxe/shutterstock.com)Am 23. März startet in London die Sonderausstellung "David Bowie is" (Foto: Public Address)Tante Polly sind drei Hamburger Blues-Musiker, die sich in der Tradition von Rio Reiser und Udo Lindenberg sehen  (Foto: billboardmcSmusic)Im April geht Irma zusammen mit anderen Künstlern wie Cassandra Steen, Fetsum und Matteo Capreoli auf Tour (Foto: Universal Music Group)Trotz Trennung sind Celeste (Rashida Jones) und Jesse (Andy Samberg) eng befreundet. Ob das gutgeht?  (Foto: DCM)Viele Ex-Azubis sind nach dem Abbruch ihrer Ausbildung auf Hartz IV angewiesen (Foto: Public Address)

Eurovision Song Contest

Cascada singen für Deutschland

published: 15.02.2013

Cascada-Frontfrau Natalie Horler überzeugte Jury, Publikum und Radiohörer (Foto: Public Address) Cascada-Frontfrau Natalie Horler überzeugte Jury, Publikum und Radiohörer (Foto: Public Address)

Die Dance-Pop-Band Cascada vertritt Deutschland beim diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC). Sängerin Natalie Horler und ihre Band reisen dazu am 18. Mai nach Schweden. Ihr Song "Glorious“ ähnelt dem Vorjahressiegertitel "Euphoria" von Loreen sehr.


Überraschungsstars LaBrassBanda

Cascada setzten sich in der ARD-Live-Sendung "Unser Song für Malmö" gegen elf deutsche Konkurrenz-Acts durch. Sie erhielten sowohl vom Publikum wie auch von der fünfköpfigen Jury und den Radiohörern eine hohe Punktzahl. Knapp geschlagen geben musste sich die bayrische Band LaBrassBanda, die Blasmusik, Punk und Ska kombinierte. Sie erhielten von der Jury nur einen Punkt. Auf dem dritten Platz landeten die Soulmusiker Söhne Mannheims, die ohne ihren Star Xavier Naidoo angetreten waren.

Cascada (25 Bilder)

Cascada
Cascada
Cascada
Cascada


Durch das Programm in der TUI Arena in Hannover führte Moderatorin Anke Engelke. Die Jury bildeten Sänger Tim Bendzko, der Vorjahresteilnehmer Roman Lob, Schauspielerin und Silly-Frontfrau Anna Loos, ESC-Veteranin Mary Roos sowie Peter Urban vom NDR, der seit 1997 die ESC-Finalsendungen für Deutschland moderiert.


"Evacuate The Dancefloor"

Cascada können bereits auf internationale Erfolge verweisen. Die Band, die weltweit schon über 30 Millionen Tonträger verkaufte, landete bereits Hits in England, Irland, Kanada, Schweden, den Niederlanden, Australien und Frankreich. Zu ihren bekannteren Liedern gehört "Evacuate The Dancefloor", das es selbst in den USA auf Platz 25 schaffte.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung