Trauer um Schriftsteller

Otfried Preußler gestorben

published: 20.02.2013

Otfried Preußler - "Der Räuber Hotzenplotz" (Thienemann Verlag) Otfried Preußler - "Der Räuber Hotzenplotz" (Thienemann Verlag)

Der Vater von "Krabat", "Räuber Hotzenplotz" und der "Kleinen Hexe" ist tot. Der Jugendbuchautor Otfried Preußler starb am 18. Februar im Alter von 89 Jahren. Zu den bekanntesten Werken des deutschen Schriftstellers zählen auch "Der kleine Wassermann" und "Das kleine Gespenst". Preußlers Bücher verkauften sich über 50 Millionen mal und wurden in 55 Sprachen übersetzt.


Stoff für die große Leinwand

Die Realverfilmung von "Krabat" mit David Kross, Daniel Brühl, Christian Redl und Robert Stadlober unter der Regie von Marco Kreuzpaintner kam 2008 in die Kinos. Für den Oktober ist der Start von "Das kleine Gespenst" geplant. Neben Newcomern wie Jonas Holdenrieder und Emily Kusche spielen die etablierten Stars Uwe Ochsenknecht und Herbert Knaup mit. Die Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung