Lass dich nicht auf "Sexting"-Angebote ein, denn sind erstmal anzügliche Fotos von dir im Umlauf, kannst du die Verbreitung nicht kontrollieren (Foto: Public Address)Die Techniker Krankenkasse verlost "That′s What I Am" auf DVD (Foto: Clear Vision/AL!VE)1.012 deutsche Internetnutzer über 16 Jahren wurden zu ihrem Internetverhalten befragt (Grafik: (BVDW)Der Gastauftritt von Joey Heindle bei "Unter uns" wird voraussichtlich am 13. Juni ausgestrahlt (Foto: Public Address)Handyclip-Dreh mal anders (Foto: MobileMovie Hamburg)Die Augen der Welt waren am Mittwochabend auf den Petersdom gerichtet (Foto: Public Address)Hast du Lust darauf, Japan kennen zu lernen?  (Foto: Public Address)

One Direction

Harry Styles löscht Taylor Swift

published: 17.03.2013

Taylor Swift veräppelt ihren Ex-Freund Harry im Video zu “22”, jetzt lässt er sie aus der One-Direction-Doku löschen (Foto: Public Address) Taylor Swift veräppelt ihren Ex-Freund Harry im Video zu “22”, jetzt lässt er sie aus der One-Direction-Doku löschen (Foto: Public Address)

One-Direction-Mitglied Harry Styles ist ein Gentleman, wie er im Buche steht. Nach der Trennung von Country-Star Taylor Swift hielt sich der Mädchenschwarm mit Kommentaren zum Beziehungsende zurück. Selbst als seine Ex ihn bei den Grammys beleidigte und sich im Video zu ihrem neuen Song "22" als Harry verkleidete, ließ der Sänger der britisch-irischen Boygroup kein böses Wort über Swift verlauten.


Doku "1D3D" erscheint im August

Doch jetzt schlägt Harry zurück: Er lässt alle Szenen mit Taylor Swift aus der im August erscheinenden One-Direction-Dokumentation "1D3D" löschen, denn er möchte seine Ex-Freundin nie wiedersehen. Der Schmerz über die Trennung sitzt anscheinend noch tief, da der 19-Jährige sämtliche Erinnerungen an seine Verflossene ausradieren möchte. Nun bleibt abzuwarten, ob Taylor Swift ihre Löschung in einem ihrer neuen Songs verarbeiten wird.



[PA]

Links

One Direction im Web
Taylor Swift im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung