361 Grad Respekt

Teilnahmefrist verlängert

published: 18.03.2013

Bis zum 1. April kannst du auf YouTube dein selbst gedrehtes Video beim Wettbewerb 361 Grad Respekt einreichen (Logo: 361 Grad Respekt) Bis zum 1. April kannst du auf YouTube dein selbst gedrehtes Video beim Wettbewerb 361 Grad Respekt einreichen (Logo: 361 Grad Respekt)

Seit dem 28. Januar läuft auf YouTube der Jugendwettbewerb 361 Grad Respekt gegen Ausgrenzung und für ein respektvolles Miteinander. Die Veranstalter freuen sich über die vielen bis jetzt eingegangen Einsendungen und hoch geladenen Videos. Aufgrund der regen Teilnahme verlängert sich die Teilnahmefrist bis zum 1. April. Reiche dein selbst gedrehtes Video auf dem YouTube-Kanal von 361 Grad Respekt ein.


Mach mit!

Also schnapp dir deine Kamera und drehe deinen eigenen Beitrag gegen Ausgrenzung! Als erster Preis winkt ein Konzert von Glasperlenspiel. Gewinnst du den zweiten Platz, drehst du ein Video mit dem Blogger Christoph Krachten und schaust hinter die Kulissen seiner Interviews. Zusätzlich gibt es eine tolle Reise nach London und Sachpreise wie Kameras oder Festivaltickets abzustauben. Hauptpartner von 361 Grad Respekt ist die Techniker Krankenkasse.



[PA]

Links

YouTube-Kanal von 361 Grad Respekt
www.tk.de/361grad
Infos zur Reiseapotheke bei der Techniker Krankenkasse

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung