Vor der Anmeldung zum Wettbewerb sollte sich jeder Jungforscher einen Betreuer suchen, der die Projektarbeit unterstützt (Foto: Stiftung Jugend forscht e. V.)Die Gewinner Bastien Kerspern, Andrea Vitali, Khalid El Guitti und Sophie Colombel (v. l.) nach der Preisverleihung (Foto: innovact.com)Daniele war für sein Album "Crazy" in der Kategorie "Bester Künstler Rock/Pop National" sowie "Newcomer National" für den Echo 2013 nominiert (Foto: Public Address)Gesunde Ernährung und viel Bewegung entlasten das Herz (Foto: TK)Dank der neuen Telefonier-Funktion von Facebook kannst du deine Kontakte kostenfrei anrufen (Foto: View Apart/shutterstock.com)In den Vorlesungen der HAW Hamburg lernst du alles über "Schummeln, Cheaten, Regelbruch" (Foto: Holger Braack)Dieser Brunnen mit dem Kleinen Prinzen auf dem Asteroiden steht vor dem “Museum of The Little Prince“ in Hakone, Japan (Foto: Arnaud Malon)

Soziales Netzwerk

schülerVZ vor dem Ende

published: 10.04.2013

Dem einst erfolgreichsten Netzwerk für Schüler sind inzwischen nur noch knapp 200.000 Nutzer geblieben (Screenshot: Public Address)Dem einst erfolgreichsten Netzwerk für Schüler sind inzwischen nur noch knapp 200.000 Nutzer geblieben (Screenshot: Public Address)

Bist du noch aktiver Nutzer der Online-Community schülerVZ? Dann haben wir keine guten Nachrichten für dich: Es hat sich ausgegruschelt. Die im Februar 2007 gegründete Community wird zum 30. April eingestellt. Der neue Besitzer der VZ-Netzwerke, Vert Capital, verkündete jetzt das Aus. Damit wird das erste der drei VZ-Netzwerke schülerVZ, studiVZ und meinVZ geschlossen.

Sichere deine Daten

Alle Daten der Nutzer sollen zum 30. April "vollständig und unwiederbringlich gelöscht" werden, heißt es in einer Ankündigung auf der schülerVZ-Webseite. Nutze also die verbleibende Zeit, um deine Bilder, Nachrichten, Links, Pinnwandeinträge, Kontakte und alle anderen Daten, die du bei SchülerVZ gespeichert hast, zu sichern.

Starke Konkurrenz von Facebook

Einst war schülerVZ das erfolgreichste soziale Netzwerk für deutsche Jugendliche. Doch mit der wachsenden Popularität von Facebook wanderten immer mehr Nutzer zu Zuckerbergs Konkurrenz ab. Schließlich blieben nur noch knapp 200.000 schülerVZ-User übrig. Auch der Verkauf an die Holtzbrinck-Verlagsgruppe hatte viele Schüler aus dem Netzwerk getrieben.

[PA]

Links

Weiter zu schülerVZ

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung