Computerspiele

Das Gamefest in Berlin

published: 14.04.2013

Das Gamefest am Computerspielemuseum in Berlin findet dieses Jahr zum ersten Mal statt (Foto: John Williams RUS / Shutterstock.com) Das Gamefest am Computerspielemuseum in Berlin findet dieses Jahr zum ersten Mal statt (Foto: John Williams RUS / Shutterstock.com)

Du spielst gerne Computer- und Videospiele und interessiert dich auch für Gamesklassiker? Dann ist das neue Gamefest am Computerspielemuseum in Berlin, das vom 24. bis 28. April stattfindet, genau die richtige Veranstaltung für dich. Einige der Programmhöhepunkte sind die "Spiel die Sieger"-Ausstellung, die RetroBörse, die Art-of-Games-Ausstellung und verschiedene, tägliche stattfindende Speedrun-Contests.


Für Gamer und Nicht-Gamer

Die Deutschen Gamestage im Frühjahr in Berlin sind der wichtigste Treffpunkt der hiesigen Entwicklerszene von Computer- und Videospielen. Das Gamefest lädt nun neben Gamern auch Nicht-Gamer dazu ein, sich in der Ausstellung Art of Games originale Konzeptartworks von Games wie "Tekken" oder "Assassin´s Creed" anzusehen oder sich auf der RetroBörse mit klassischen Videospielen und raren Sammlerstücken einzudecken. Mehr Informationen findest du auf der Webseite des Computerspielemuseums.



[PA]

Links

Das Gamefest im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung