Am 31. Mai erscheint Maxims neues Album "Staub" (Foto: Warner Music)Thomas Müller lieferte gegen Barcelona ein Spitzenspiel ab (Foto: Public Address)Machen es Jürgen Klopps Borussen den Bayern nach? Heute Abend geht es im Halbfinal-Hinspiel gegen Real Madrid (Foto: Public Address)Das Buch "Franziskus - Zeichen der Hoffnung" von Andreas Englisch analysiert die Wahl von Jorge Mario Bergoglio zum Papst (Foto: Public Address)PSY lässt in seinem neuen Video zu "Gentleman" die Hüften kreisen (Foto: <a href="http://www.shutterstock.com/gallery-487966p1.html?cr=00&pl=edit-00">Debby Wong</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00">Shutterstock.com</a>/)Gewinne drei Körperanalyse-Waagen mit Internet-Anbindung von Soehnle (Foto: Soehnle)Gewinne drei Körperanalyse-Waagen mit Internet-Anbindung von Soehnle (Foto: Soehnle)

Neue Studie

Schüler nehmen mehr Drogen

published: 25.04.2013

Eine Untersuchung unter Jugendlichen hat ergeben, dass der Missbrauch legaler und illegaler Drogen drastisch zunimmt (Foto: Photographee.eu/shutterstock.com) Eine Untersuchung unter Jugendlichen hat ergeben, dass der Missbrauch legaler und illegaler Drogen drastisch zunimmt (Foto: Photographee.eu/shutterstock.com)

Eine Untersuchung unter 1000 niedersächsischen Schülerinnen und Schülern im Alter von zwölf bis 18 Jahren hat ergeben, dass der Missbrauch legaler und illegaler Drogen drastisch zunimmt. 11,3 Prozent der Jugendlichen konsumieren in riskanter Weise illegale Drogen. Zwischen 15 und 22 Prozent praktizieren zumindest gelegentlich Rauschtrinken und das Einstiegsalter beim Rauchen ist auf zwölf Jahre gesunken. Die "Prävalenzstudie zum Konsum psychotroper Substanzen..." wurde am 25. April in Hannover auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Ein ausführlicher Bericht folgt.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung