Animationsfilmpreis

Rick Kavanian gewinnt Trickstar

published: 01.05.2013

Rick Kavanian ist für seine Synchronisationsleistung in "Ritter Rost" ausgezeichnet worden (Foto: Public Address) Rick Kavanian ist für seine Synchronisationsleistung in "Ritter Rost" ausgezeichnet worden (Foto: Public Address)

Rick Kavanian ist für seine Sprechrolle in "Ritter Rost" mit dem Trickstar für den besten Synchronsprecher in einem Animationslangfilm ausgezeichnet worden. Der erhielt den Preis am Sonntag im Rahmen des 20. Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart. Der seit 2009 verliehene Preis ist der einzige seiner Art in Deutschland für Sprecher in deutschen und ausländischen Animationslangfilmen.


Ritterspektakel

Der Film "Ritter Rost" lief am 19. Januar 2013 in den Kinos an. Er erzählt die Geschichte von Ritter Rost, dem das Unglaubliche delang: Unerwartet hat er das große Ritterturnier gewonnen, ausgerechnet im Duell gegen Prinz Protz, den eigentlich unschlagbaren Favoriten. Der erweist sich als schlechter Verlierer und beschuldigt Ritter Rost des Diebstahls und Betrugs. König Bleifuß entzieht Rost daraufhin seine Ritterlizenz und lässt seine Eiserne Burg schließen. Es kommt noch schlimmer: Sogar Burgfräulein Bö, sonst verlässliche Retterin in der Not, wendet sich von ihm ab. Nur auf die Freundschaft von Drache Koks und Pferd Feuerstuhl kann sich Ritter Rost verlassen: Gemeinsam wollen sie die Ehre des Ritters wieder herstellen und das Herz der holden Bö zurückerobern. Dabei erleben sie das größte Abenteuer ihres Lebens.


[PA]

Links

"Ritter Rost" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung