Beim Konzert in Dubai

Mann stürmt Justin Biebers Bühne

published: 06.05.2013

Justin Bieber ist mit einer Schrecksekunde davongekommen (Foto: Public Address) Justin Bieber ist mit einer Schrecksekunde davongekommen (Foto: Public Address)

Huch, was war das denn? Popstar Justin Bieber ist bei seinem Konzert in Dubai von einem jungen Mann angegangen worden. Dieser stürmte die Bühne und umarmte den Sänger, bevor der Sicherheitsdienst ihn zu Boden riss. Im Tumult fiel sogar das Klavier um! Danach ging die Show weiter, als wäre nichts geschehen. Ein Sprecher des Musikers gab später an, es habe sich lediglich um einen Fan gehandelt. Bieber twitterte: "Dubai. Nichts kann die Show stoppen." Und sein Gitarrist Dan Kanter meinte: "Alles ist bestens, jedem geht es gut: Also macht euch keine Sorgen mehr, geht ins Bett oder macht eure Hausaufgaben."
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

Justin Bieber im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung