"Tennis for free"

Schnuppertennis mit Michael Stich

published: 13.05.2013

Bei der Aktion "Tennis for free" kannst du mit Michael Stich und seinem Trainerteam in den Tennissport reinschnuppern (Foto: Public Address) Bei der Aktion "Tennis for free" kannst du mit Michael Stich und seinem Trainerteam in den Tennissport reinschnuppern (Foto: Public Address)

Der ehemalige Tennis-Profi Michael Stich lädt Kinder und Jugendliche aus Hamburg zum kostenfreien Schnuppertennis ein. Am Samstag, den 18. Mai, hast du die einmalige Gelegenheit mit dem Wimbledon-Gewinner und Olympiasieger auf der Tennisanlage des Hamburger Betriebssportverbandes in Hammerbrook zu trainieren. Bist du zwischen sechs und 16 Jahren alt und wohnst in Hamburg und Umgebung, kannst du dich bei der Aktion bewerben. Außerdem ermöglicht dir "Tennis for free" kostenlose Vereinsmitgliedschaften und Gratis-Trainerstunden. Dafür musst du an der Kickoff Veranstaltung am 18. Mai teilnehmen. Dort erhältst du du dann weitere Informationen zu "Tennis for free".

"Weg von der Konsole – ran an den Tennisschläger"

Die Alexander Otto Sportstiftung möchte gemeinsam mit der Hamburg sports & entertainment GmbH unter dem Motto "Weg von der Konsole – ran an den Tennisschläger" Jugendlichen die Möglichkeit geben, den Tennissport kennenzulernen. "Tennis ist gerade für Kinder und Jugendliche eine tolle Sportart. Mit der Aktion 'Tennis for free' möchten wir die Faszination dieses Spiels für alle erlebbar machen", erklärt Michael Stich.



[PA]

Links

Informationen zu "Tennis for free"
Hamburger Betriebssportverband
Alexander Otto Sportstiftung
Hamburg sports & entertainment GmbH

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung