Kunst-Aktion

Spenden für Meißener Schule

published: 23.06.2013

Auf dem Paravent kleben die fertigen Bilder der Kinder. Er wird zugunsten der Afra-Grundschule in Meißen versteigert (Foto: Märchenland)Auf dem Paravent kleben die fertigen Bilder der Kinder. Er wird zugunsten der Afra-Grundschule in Meißen versteigert (Foto: Märchenland)

Unter dem Motto "Spenden-Flut für die Afra-Grundschule in Meißen" soll ein Aufsteller mit Bildern und Unterschriften von Kindern, Prominenten und Politikern dekoriert und anschließend zu Gunsten der Afra-Grundschule versteigert werden. Diese Schule ist vom Hochwasser stark beschädigt worden und soll wieder aufgebaut werden. Bei der Eröffnung der Hans Christian Andersen Ausstellung auf der Albrechtsburg Meißen malten die Schüler bereits erste Bilder, die auf dem Paravent angebracht wurden.

Das wachsende Kunstwerk wird nach dem Vorbild des Collageparavents von Hans Christian Andersen vom Leipziger Künstler Michael Fischer-Art gestaltet. Die ersten Unterschriften leisteten der Oberbürgermeister von Meißen Olaf Raschke, der Direktor der Albrechtsburg Uwe Michel sowie der Märchenautor Hans Christian Andersen - äh... bzw. jemand, der als Hans Christian Andersen verkleidet war. Für das Projekt gibt es die extra eingerichtete Spendenhomepage www.maerchenland-fluthilfe.de.

[PA]

Links

www.maerchenland-fluthilfe.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung