App-Neuerung

Instagram jetzt auch für Videos

published: 21.06.2013

Jetzt kannst du mit der App Instagram auch Videos mit Filtern versehen (Foto: bogdanhoda/shutterstock.com) Jetzt kannst du mit der App Instagram auch Videos mit Filtern versehen (Foto: bogdanhoda/shutterstock.com)

Coole Filmclips im Handumddrehen: Mit der Version 4.0 der kostenlosen Instagram-App kann man nicht nur Fotos, sondern auch kurze Videoclips mit Filtern verfremden und auf sozialen Netzwerken teilen. Facebook hat die Neuerung am Donnerstag auf einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. Dort sagte Instagram-Mitbegründer Kevin Systrom, 16 Milliarden Fotos seien schon über den Dienst geteilt worden. 130 Millionen Menschen nutzten Instagram derzeit.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Instagram-Filmschnipsel können drei bis 15 Sekunden lang sein. Das klingt nicht nach viel, aber: Beim Konkurrenzdienst Vine dürfen die Clips nur sechs Sekunden dauern. Die Foto-und Video-Sharing-App Instagram gibt es für Android ab 4.1 und iPhone ab 3GS, iOS 5.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz




[Heike]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung