Die Schülerinnen des Teams "InnoWrite" aus Nordrhein-Westfalen haben den Gründerpreis 2013 gewonnen (Foto: Jenny Jacoby)Regelmäßiger Sport soll Diabetikern helfen mit weniger Medikamenten auszukommen (Foto: Maridav/shutterstock.com)Bundespräsident Joachim Gauck (l.) hat US-Präsident Barack Obama im Schloss Bellevue begrüßt (Foto: Public Address)Schüler der Zehlendorfer John-F.-Kennedy-Schule haben US-Präsident Barack Obama in Berlin begrüßt (Foto: Public Address)Bundeskanzlerin Merkel fand ungewohnt scharfe Worte zum massiven Vorgehen gegen türkische Demonstranten (Foto: Public Address)Die Filmkunstmesse Leipzig sucht eine filmbegeisterte Jugendjury (Logo: Filmkunstmesse Leipzig)Special Agent Sarah Ashburn (Sandra Bullock, l.) und Detective Shannon Mullins (Melissa McCarthy) raufen sich zusammen  (Foto: 2013 Twentieth Century Fox)

App-Neuerung

Instagram jetzt auch für Videos

published: 21.06.2013

Jetzt kannst du mit der App Instagram auch Videos mit Filtern versehen (Foto: bogdanhoda/shutterstock.com) Jetzt kannst du mit der App Instagram auch Videos mit Filtern versehen (Foto: bogdanhoda/shutterstock.com)

Coole Filmclips im Handumddrehen: Mit der Version 4.0 der kostenlosen Instagram-App kann man nicht nur Fotos, sondern auch kurze Videoclips mit Filtern verfremden und auf sozialen Netzwerken teilen. Facebook hat die Neuerung am Donnerstag auf einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. Dort sagte Instagram-Mitbegründer Kevin Systrom, 16 Milliarden Fotos seien schon über den Dienst geteilt worden. 130 Millionen Menschen nutzten Instagram derzeit.


Die Instagram-Filmschnipsel können drei bis 15 Sekunden lang sein. Das klingt nicht nach viel, aber: Beim Konkurrenzdienst Vine dürfen die Clips nur sechs Sekunden dauern. Die Foto-und Video-Sharing-App Instagram gibt es für Android ab 4.1 und iPhone ab 3GS, iOS 5.




[Heike]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung