BIC Schulmeisterschaften 2013

Recycling-Wettbewerb für Schulen

published: 27.07.2013

Beim Recycling-Wettbewerb werden leer Stifte an TerraCycle geschickt.  Aus diesen werden neue, umweltfreundliche Produkte hergestellt (Foto:TerraCycle) Beim Recycling-Wettbewerb werden leer Stifte an TerraCycle geschickt. Aus diesen werden neue, umweltfreundliche Produkte hergestellt (Foto:TerraCycle)

Vom 1. August bis 31. Oktober finden die BIC Schulmeisterschaften statt, ein Recycling-Wettbewerb des Stifteherstellers BIC und des Recycling-Unternehmes TerraCylce. Ziel ist es, junge Menschen spielerisch an Nachhaltigkeit und Umweltschutz heranzuführen.


Schulen aus allen Bundesländern treten gegeneinander an. Die Schule, die in diesem Zeitraum die meisten leeren oder defekten Stifte sammelt und an TerraCycle schickt, gewinnt. Zur Belohnung gibt es ein Preisgeld von 600 Euro. Die besten Sammlerteams der Bundesländer erhalten ein Preisgeld über 100 Euro. Zusätzlich spendet BIC pro Stift drei Cent an eine gemeinnützige Organisation oder die Fördervereine der Schulen, die über 5KG Stifte eingesendet haben.

[PA]

Links

BIC im Web
TerraCycle im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung