Konzert-Unfall

Beyoncé kämpft mit Ventilator

published: 26.07.2013

Beyoncé (Mitte) hat einen Unfall mit der Haarpracht erlitten (Foto: Public Address) Beyoncé (Mitte) hat einen Unfall mit der Haarpracht erlitten (Foto: Public Address)

Autsch, das hat weh getan: Für ein Konzert im kanadischen Montreal hatte Popsternchen Beyoncé eine tolle Show samt Tanzeinlagen und Schwingen der Haarpracht geplant. Doch dann kollidierte die Diva mit der Deko auf der Bühne, ihre Haare gerieten in einen Ventilator – Helfer mussten einschreiten und der Sängerin aus der Windmaschine helfen.


Immerhin reagierte Beyoncé professionell. Während der Befreiungsaktion sang die 31-Jährige einfach weiter.








[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung