Leichtathletik-WM

Usain Bolt sprintet zu Gold

published: 12.08.2013

Usain Bolt hat bei der Leichtathletik-WM Gold erlaufen (Foto: Public Address) Usain Bolt hat bei der Leichtathletik-WM Gold erlaufen (Foto: Public Address)

Der Sprinter Usain Bolt hat das Finale im 100-Meter-Lauf von Moskau gewonnen - in 9,77 Sekunden. Der Jamaikaner gewann damit Gold bei der WM vor dem US-Amerikaner Justin Gatlin und dem Jamaikaner Nesta Carter. Nach einem schwachen Start kam Bolt immer besser ins Rennen und ließ die Konkurrenz hinter sich. Ein neuer Rekord war allerdings nicht drin. Vielleicht lag es am mauen Wetter: Es regnete.







[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung