Fußball

BVB führt Bundesliga-Tabelle an

published: 19.08.2013

Der 21-jährige Youngster Jonas Hofmann schoss das erlösende Führungstor für Dortmund (Foto: Public Address) Der 21-jährige Youngster Jonas Hofmann schoss das erlösende Führungstor für Dortmund (Foto: Public Address)

Es dauerte lange, bis in Dortmund Tore fielen. Im Sonntagabendspiel gegen Eintracht Braunschweig traf erst der eingewechselte Jonas Hofmann in der 75. Minute zum ersehnten 1:0 für den BVB. Anschließend erhöhte Marco Reus auf 2:0. Er verwandelte einen Foulelfmeter. Die gut organisierten Braunschweiger von Trainer Torsten Lieberknecht verkürzten kurz vor Schluss noch auf 2:1.


Mit dem Sieg gegen den Aufsteiger übernahm des Team von Trainer Jürgen Klopp die Spitzenposition der Bundesliga-Tabelle. Auf Platz zwei und drei folgen Bayern München und Bayer 04 Leverkusen, dahinter mit ebenfalls sechs Punkten der 1. FSV Mainz 05 und - wer hätte das gedacht? - die krisengeschüttelten Mannen von Werder Bremen.



[Heike]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung