Song für kranken Bert

Tim Bendzko rettet Sesamstraßen-Star

published: 27.08.2013

Der arme Bert hat sich in den Finger geschnitten. Tim Bendzko (Foto) eilt ihm mit Ernie zur Hilfe (Foto: Public Address) Der arme Bert hat sich in den Finger geschnitten. Tim Bendzko (Foto) eilt ihm mit Ernie zur Hilfe (Foto: Public Address)

Tim Bendzko ist sofort zur Stelle, wenn es brenzlig wird. Dieses Mal muss er aber nicht die Welt, sondern Bert aus der Sesamstraße retten. Dieser hat sich nämlich in den Finger geschnitten und muss ärztlich versorgt werden. Im Duett mit Ernie kümmert sich Dr. Bendzko um den schwer Verletzten, auch ein Sauerstoffgerät und eine Krankenliege hat er zur Hand. Bert weiß nicht, wie ihm geschieht. Der Song ist eine neue, witzige Version von Bendzkos Hit "Nur noch kurz die Welt retten". Auf der Website der Sesamstraße siehst du den Promi-Song.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


In den nächsten Wochen gibt es dort noch weitere Duetts mit Promis und Ernie und Bert. Nach Tim Bendzko singen Udo Jürgens, BOY, Reinhard Mey, Joy Denalane, Dick Brave und Roger Cicero mit den flauschigen Stars. Die Sesamstraße wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Am 12. Oktober um 18 Uhr sind die Promis auf der Jubiläums-Gala im KiKA zu sehen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

Promi-Song im Web
Tim Bendzko im Web
KiKA im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung