"Occupy School"

Comedy-Show in der Schule

published: 03.10.2013

Chris Tall experimentiert mit Lebensmitteln (Foto: Public Address) Chris Tall experimentiert mit Lebensmitteln (Foto: Public Address)

Aufpassen, aufzeigen, Tests schreiben - den langweiligen Schulalltag kennt jeder. Diesen schaffen die Comedians Tanhee Schaffarzyk, Chris Tall und Luke Mockridge in ihrer neuen Sendung "Occupy School" auf KiKA ab. In insgesamt zehn Folgen kommen sie für einen Tag an eine Schule. Dort erleben die Schüler eine fulminante Show in ihrer Aula. Gäste wie Oliver Pocher oder Simon Gosejohann begleiten die drei Comedians.

Am 6. Oktober trifft es die Willy-Brandt-Gesamtschule in Marl. Auch Starkoch Nelson Müller ist dabei. Er testet im Selbstversuch, ob man mit einem Löffel Zimt im Mund noch reden kann. Außerdem klärt er die Frage "Darf man mit Essen spielen?". Wenn du das nicht verpassen willst, dann schalte am Sonntag um 20 Uhr KiKA ein.

[PA]

Links

"Occupy School" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung