Freiburgs Trainer Christian Streich sah in Spanien eine Niederlage seines Teams (Foto: Public Address)Sebastian Jung traf gegen Apoel Nikosia zum 3:0 für die Eintracht  (Foto: Public Address)Chris Tall experimentiert mit Lebensmitteln (Foto: Public Address)Panic! At The Disco melden sich mit dramatischem Sound zurück (Foto: Alex R. Kirzhner)Sei dabei, wenn One Direction in Deutschland auftreten <a href="http://www.shutterstock.com/gallery-1803410p1.html?cr=00&pl=edit-00">JStone</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00">Shutterstock.com</a>Dirk Niebel ruft alle Schüler dazu auf, beim Wettbewerb  "Alle für eine Welt – Eine Welt für Alle" mitzumachen (Foto: Public Address)Viele Deutsche wollen mehr Sport in ihr Leben integrieren (Foto: Techniker Krankenkasse)

"Lange Nacht der Industrie"

Schüler erkunden große Firmen

published: 05.10.2013

Bei der "Langen Nacht der Industrie" finden Betriebsführungen statt (Foto: prima events GmbH) Bei der "Langen Nacht der Industrie" finden Betriebsführungen statt (Foto: prima events GmbH)

Bei der "Langen Nacht der Industrie" (LNDI) öffnen bekannte Firmen ihre Türen für Schüler und Studenten. Am 14. November können sich interessierte Klassen je zwei Betriebe in Hamburg genauer ansehen. Die Rundführung dauert 100 Minuten. Erstmals ist Philips eine der 21 Firmen, die sich präsentieren. Das gesamte Programm findet von 17 Uhr bis 22:30 Uhr statt.

Die LNDI ist bundesweit in 13 Regionen vertreten. Wenn du auch mal einen Betrieb wie die Siemens AG oder die Hamburger Hochbahn erkunden willst, dann melde dich an. Alle nötigen Informationen findest du auf der Homepage der Veranstaltung. Für die Teilnahme musst du mindestens 14 Jahre alt sein.

[PA]

Links

"Lange Nacht der Industrie" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung