Auszeichnung

Friedensnobelpreis für Chemiewaffen-Kontrolleure

published: 11.10.2013

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (Logo: OPCW) Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (Logo: OPCW)

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen. Dies gab das Nobelpreis-Komitee am Freitag in Oslo bekannt. Die Kontrolleure der in Den Haag ansässigen Organisation sind für die Umsetzung der Chemiewaffenkonvention zuständig. Ihre Inspektoren haben derzeit den Auftrag, das Giftgasarsenal in Syrien zu zerstören.


Der Friedensnobelpreis ist mit etwa 920.000 Euro dotiert. Überreicht wird die Auszeichnung am 10. Dezember, dem Todestag des Stifters Alfred Nobel.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung