Internationaler Wettbewerb

Tschechin gewinnt "Jugend debattiert"

published: 22.10.2013

Dominika Perlínová (r.) setzte sich im Finale durch (Foto: Jugend debattiert international 2013) Dominika Perlínová (r.) setzte sich im Finale durch (Foto: Jugend debattiert international 2013)

Dominika Perlínová ist die Gewinnerin des diesjährigen Wettbewerbs "Jugend debattiert international". In Budapest traten Schüler aus Mittel- und Osteuropa gegeneinander an. Auf Deutsch diskutierten sie in Viererteams die Frage "Sollen sportliche Großveranstaltungen bei Menschenrechtsverletzungen im Veranstaltungsland boykottiert werden?".

Die 24-minütigen Reden wurden von 300 Leuten vor Ort mitverfolgt. Weitere Teilnehmer kamen aus Lettland, Estland, Litauen, Polen, Russland, Ungarn und der Ukraine. Den Veranstaltern geht es darum, die Jugendlichen für aktuelle politische und gesellschaftliche Themen zu interessieren.

[PA]

Links

"Jugend debattiert international" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung