Martynas Levickis (Foto: Public Address)Pfandflaschen spenden und damit Gutes tun - ein Projekt der Non-Profit-Organisation Enactus (Foto: Public Address)Die Freunde Carlos, Logan, James und Kendall erleben auf ihrer Tournee eine Menge Abenteuer (Foto: Sam Jones/Nickelodeon)Frank-Walter Steinmeier hat gut lachen: Er behält seinen Doktortitel (Foto: Public Address)Katy Perry ist die neue Twitter-Queen (Foto: Public Address)Die Britpop-Band versammelt ihre Hits auf "The Best of Keane" (Foto: Public Address)71 Plastiktüten benutzt jeder Bundesbürger im Jahr (Foto: padu_foto/shutterstock.com)

Scoolz-Video

Rein in den Job mit dem TALENT DAY

published: 07.11.2013

Der TALENT DAY Medien + IT 2013 bietet dir neue Einblicke in die Arbeitswelt (Logo: TALENT DAY) Der TALENT DAY Medien + IT 2013 bietet dir neue Einblicke in die Arbeitswelt (Logo: TALENT DAY)

Pläne nach der Schulzeit hat fast jeder. Viele träumen dabei von einem Job in den Medien. Eine gute Gelegenheit für Einblicke in die beliebten Branche war der 5. TALENT DAY Medien + IT 2013 in Hamburg. Mit dieser bundesweit einmaligen Veranstaltung verfolgen die Stadt Hamburg sowie die Handelskammer das Ziel, Schülerinnen und Schülern während der Berufsorientierungsphase die Branchen Medien und IT näherzubringen. Mit Erfolg: Zur Kickoff-Veranstaltung im Cinemaxx Dammtor hatten sich etwa 850 Schüler eingefunden, um einen spannenden Schnuppertag zu erleben.

Scoolz beim "Talent Day" in Hamburg

Public Address


Bevor es in die Unternehmen ging, ließen Social-Media-Expertin Svenja Teichmann und Trendforscher Nick Sohnemann die Schüler an ihrem Werdegang und Berufsalltag teilhaben. Sohnemann betonte vor allem die Innovationskraft der Branche: "Schon jetzt beträgt die durchschnittliche Mediennutzung zehn Stunden pro Tag. In in der Zukunft wird jeder Einzelne noch stärker mit den Medien verbunden sein - die Branche entwickelt sich rasend schnell."


Mit Devina Elisa Skutnik, Studentin des dualen Studiengangs Wirtschaftsinformatik, war eine Referentin mit an Bord, die nur wenig älter als die meisten Zuhörer war. Sie schilderte die Besonderheiten eines dualen Studiums und betonte, dass gerade junge Frauen in den vielfältigen IT-Berufen gut aufgehoben sind.

Der TALENT DAY war für viele eine gute Gelegenheit, um Kontakte in die Branche zu knüpfen. "Ich habe mir zwei IT-Firmen ausgesucht, in die ich heute einmal reinschauen kann. Eine davon entwickelt Gaming-Grafiken. Ich hoffe, dass ich dadurch Kontakt knüpfen kann, auch ein Praktikum bekomme und so in der IT-Welt Fuß fassen kann", sagt Schülerin Rebecca. Die 20-Jährige interessiert sich besonders für Games und Programmiersprachen. Auf dem TALENT DAY war sie da richtig.

[PA]

Links

Talent Day Medien + IT

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung