Formel-eins-Rekordweltmeister Michael Schumacher liegt nach einem Skiunfall im Koma (Foto: Public Address)Studierende der saarländischen Universität inszenieren "Maria Stuart" (Foto: Deborah Simon)Auf Menschen, die einen Angehörigen zuhause pflegen, lastet oft starker Druck (Foto: Public Address)Bewegung im Wasser verbrennt Kalorien und kurbelt die Produktion von Glückshormonen an (Foto: Techniker Krankenkasse)Ben Taylor ist der Sohn der Musikerlegenden Carly Simon und James Taylor (Pete Gurnz/Ben Taylor)Fettes Brot rocken am 28. Dezember die Kölner Lanxess-Arena (Foto: Public Address)Auch die Posts, die du nicht abschickst, speichert Facebook (Foto: Public Address)

Skispringen

Martin Schmitt hört auf

published: 02.01.2014

Skispringer Martin Schmitt beendet seine Karriere (Foto: Public Address) Skispringer Martin Schmitt beendet seine Karriere (Foto: Public Address)

Das war nichts: Nur den 27. Platz belegte der viermalige Skisprung-Weltmeister Martin Schmitt beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen. Deshalb startet der 35-jährige nicht bei den weiteren Wettbewerben der Vierschanzentournee in Innsbruck und Bischofshofen – und das bedeutet auch, dass Schmitt sich nicht mehr für Olympia 2014 qualifizieren kann. Nun will der Olympiasieger von 2002 den Trainerschein machen, wie er der Zeitung "Bild" erzählte. Danach brauche er erst einmal Abstand.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung