"Anders backen" von Christine Egger und Ulli Goschler bietet über 60 vollwertige Rezepte (Cover: Kneipp-Verlag)Mit ihrem Album "Beyoncé" hat die gleichnamige Sängerin Platz 13 der deutschen Album-Charts erreicht  (Foto: Public Address)Skispringer Martin Schmitt beendet seine Karriere (Foto: Public Address)Formel-eins-Rekordweltmeister Michael Schumacher liegt nach einem Skiunfall im Koma (Foto: Public Address)Studierende der saarländischen Universität inszenieren "Maria Stuart" (Foto: Deborah Simon)Auf Menschen, die einen Angehörigen zuhause pflegen, lastet oft starker Druck (Foto: Public Address)Bewegung im Wasser verbrennt Kalorien und kurbelt die Produktion von Glückshormonen an (Foto: Techniker Krankenkasse)

Kinofilm

Zweiter Teil für "Fack ju Göhte"

published: 03.01.2014

"Fack ju Göhte" geht in die zweite Runde (Foto: Constantin Film) "Fack ju Göhte" geht in die zweite Runde (Foto: Constantin Film)

Mit der deutschen Komödie "Fack ju Göhte" kam Ende 2013 der Überraschungs-Hit des Jahres in die Kinos. Trotz der abgeschlossener Handlung des ersten Teils gibt es eine Fortsetzung. Constantin Film hat den Beginn der Produktion für dieses Jahr angekündigt. Mit dabei sind wieder die Schauspieler Elyas M'Barek, Karoline Herfurth und Katja Riemann. In den Kinos soll der Film 2015 zu sehen sein.

Fast 5,5 Millionen Menschen sahen "Fack ju Göhte" von Bora Dagtekin bislang im Kino. Damit ist die Geschichte rund um den Ex-Häftling und Aushilfslehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek) der erfolgreichste Film des Jahres 2013 in Deutschland. Nicht einmal die Blockbuster "Django Unchained", "Der Hobbit - Smaugs Einöde" oder "Die Tribute von Panem 2 - Catching Fire" hatten hierzulande so viele Zuschauer. Der vor "Fack ju Göhte" letzte deutsche Film, der die fünf-Millionen-Marke geknackt hatte, war vor sechs Jahren Til Schweigers "Keinohrhasen".

[PA]

Links

"Fack ju Göhte" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung