Reaktionen im Netz

"Neger"-Entgleisung von CSU-Politiker

published: 01.09.2015

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (Foto) hat den Schlagersänger Roberto Blanco als "wunderbaren Neger" bezeichnet (Foto: Public Address) Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (Foto) hat den Schlagersänger Roberto Blanco als "wunderbaren Neger" bezeichnet (Foto: Public Address)

In welchem Jahrhundert lebt CSU-Politiker Joachim Herrmann? Der bayrische Innenminister hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Schlagersänger Roberto Blanco als "wunderbaren Neger" bezeichnet. Wörtlich sagte der 58-Jährige: "Roberto Blanco war immer ein wunderbarer Neger, der den meisten Deutschen wunderbar gefallen hat." Auch beim FC Bayern gebe es eine ganze Menge Spieler mit schwarzer Hautfarbe, so Herrmann weiter, und das fänden die Fans des Vereins ja auch gut. Die Äußerungen des CSU-Politikers riefen Unverständnis, Empörung und Spott hervor, die sich vor allem bei Twitter und anderen sozialen Netzwerken entluden.

CSU Herrmann bezeichnet Roberto Blanco als Neger - Hart aber fair 31.8.15 Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bezeichnet Roberto Blanco als "wunderbarer Neger" - ARD Hart aber fair, 31.8.2015 Da bleibt sogar Ranga Yogeshwar die Spucke weg und Plasberg nur ein übe CSU Herrmann bezeichnet Roberto Blanco als Neger - Hart aber fair 31.8.15

CSU-Politiker Herrmann bezeichnet Roberto Blanco als Neger - "Hart aber fair" 31.8.15













[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung