ESA-Livestream

Sieh hier die Landung der Raumkapsel

published: 28.05.2017

ESA-Astronaut Thomas Pesquet arbeitet am Fluidics-Experiment im europäischen Columbus-Labor (Foto: Public Address) ESA-Astronaut Thomas Pesquet arbeitet am Fluidics-Experiment im europäischen Columbus-Labor (Foto: Public Address)

Sechs Monate auf der Internationalen Raumstation (ISS) sind genug: Am Freitag, den 2. Juni, kehrt der Astronaut Thomas Pesquet zurück zur Erde. Die Landung der Raumkapsel kannst du hier in Echtzeit mitverfolgen: per Livestream der Europäischen Weltraumorganisation (ESA).

NASA Live: Official Stream of NASA TV Direct from America's space program to YouTube, watch NASA TV live streaming here to get the latest from our exploration of the universe and learn how we discover our home planet. NASA TV airs a vari NASA Live: Official Stream of NASA TV

NASA TV Public-Education


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Neben ESA-Astronaut Pesquet reist der russische Sojus-Kommandant Oleg Nowizkij ebenfalls zurück zu unserem Planeten. Nach einem dreistündigen Flug in der Sojus-Kapsel werden die beiden voraussichtlich um 16.09 Uhr MESZ in der kasachischen Steppe landen. Einige Stunden später fliegt Pesquet nach Köln zum Europäischen Astronautenzentrum der ESA (EAC) weiter, das die Basis aller Astronauten der ESA ist. Dort wird er am Samstag gegen 4 Uhr erwartet.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Pesquet ist bereits der neunte ESA-Astronaut, der eine Langzeitmission im Weltraum absolviert. Nach Alexander Gerst, Andreas Mogensen und Tim Peake ist er der vierte, der unmittelbar nach seiner Landung weiter nach Köln fliegt. Seine erste Nacht auf der Erde verbringt Pesquet in der Envihab-Einrichtung der deutschen Raumfahrtagentur DLR. Dort beobachtet das medizinische Team der ESA, wie sich sein Körper nach mehreren Monaten in der Schwerelosigkeit umstellt. Außerdem kommen dort Wissenschaftler zusammen, um die Experimente des Programms fortzusetzen und die Daten zu Pesquets Wiedereingewöhnung zu erfassen.
 

Instagram Post

Working on my hang time! Only in space could I have been a basketball star // Plus facile de dribbler entre les jambes en impesanteur – c’est dans l’espace que je réalise mon rêve de champion de basket ! // #internationalspacestation @nba @ffbb_officiel #sports #basketball #space @iss #Proxima #Expedition51

— thom_astro May 15, 2017

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) im Web
Thomas Pesquet auf Twitter
Thomas Pesquet bei Instagram

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung