Plötzlicher Tod

Bob Geldof trauert um Peaches

published: 08.04.2014

Rocklegende Bob Geldof trauert um seine Tochter Peaches. Das britische It-Girl starb am Sonntag überraschend im Alter von 25 Jahren (Foto: Public Address) Rocklegende Bob Geldof trauert um seine Tochter Peaches. Das britische It-Girl starb am Sonntag überraschend im Alter von 25 Jahren (Foto: Public Address)

Sie wurde nur 25 Jahre alt: Peaches Geldof, die Tochter von Rockstar Bob Geldof, ist tot. Die Leiche der Moderatorin und Kolumnistin wurde am Montagmittag in ihrem Haus in Kent aufgefunden. Die Todesursache ist bisher unklar. Nach Polizeiangaben handelte es sich um einen "plötzlichen Tod", eine Straftat könne ausgeschlossen werden. Unbestätigten Medienberichten zufolge befanden sich weder Drogen noch Abschiedsbrief im Haus des It-Girls.

In einem Statement ließ Live-Aid-Initiator Bob Geldof mitteilen: "Peaches ist tot. Es ist mehr als schmerzlich für uns. Sie war die Wildeste, Lustigste, Klügste und Witzigste und die Verrückteste von uns allen." Die Britin war als Model, Modekolumnistin und DJane tätig. Seit 2012 war sie mit dem Musiker Thomas Cohen verheiratet. Sie hinterlässt zwei Söhne.

Noch kurz vor ihrem Tod hatte Peaches auf Twitter ein Instagram-Bild gepostet. Es zeigt sie selbst als Kleinkind zusammen mit ihrer Mutter Paula Yates. Diese starb vor knapp 14 Jahren an einer Überdosis Heroin.



[PA]

Links

Peaches Geldof auf Twitter
Peaches Geldof auf Instagram

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung