Mit der Wahl zum Jugendwort des Jahres macht der Langenscheidt Verlag auf sein Buch "100 Prozent Jugendsprache" aufmerksam. In diesem Jahr setzte sich "Läuft bei dir" durch (Foto: Langenscheidt Verlag)Bundespräsident Joachim Gauck strebt keine weitere Amtszeit an (Foto: Public Address)WhatsApp hat am 5. November blaue Haken als Lesebestätigung eingeführt  Foto: (<a href="http://www.shutterstock.com/gallery-809503p1.html?cr=00&pl=edit-00">Twin Design</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00">Shutterstock.com</a>)Bei der Explosion einer unbemannten Rakete sind 2300 Kilogramm Material und Lebensmittel für den deutschen Astronauten Alexander Gerst und seine ISS-Kollegen verglüht (Foto: Public Address)"Harry Potter"-Autorin Joanne K. Rowling hat eine neue Zauber-Geschichte angekündigt (Foto: Public Address)Der Graf von Unheilig zieht sich ins Privatleben zurück. Vorher gibt es noch eine Abschiedstour (Foto: Public Address)Ab sofort kann man auch in Deutschland den Video-on-Demand-Anbieter Netflix nutzen (Bild: Twin Design/Shutterstock.com)

Apple-Zahlen

Threema ist die meistverkaufte App

published: 09.12.2014

Welche Apps hast du auf deinem Smartphone und Tablet? (Foto: Peshkova/Shutterstock.com) Welche Apps hast du auf deinem Smartphone und Tablet? (Foto: Peshkova/Shutterstock.com)

Welche Apps hast du auf deinem iPhone? Die Chancen stehen gut, dass Quizduell, Facebook Messenger und WhatsApp dabei sind. Diese drei Anwendungen sind laut Apple die meistgeladenen Apps des Jahres für das Smartphone des Unternehmens.


Fitness und Blitzer

Am häufigsten verkauft wurde WhatsApp-Konkurrent Threema. Diese App setzt auf verschlüsselte Kommunikation der Nutzer untereinander. Besonders als Facebook WhatsApp kaufte, stiegen die Nutzerzahlen von Threema rapide an. Die am zweitmeisten gekaufte App des Jahres ist der Fitness-Guide 7 Min Workout - 7-Minuten-Trainingseinheit sowie Blitzer.de PRO.

iPad-Besitzer spielen lieber

Statt Social Media und Messenger interessieren sich iPad-Nutzer vor allem für Games. Am öftesten verkauft wurden The Room Two, Minecraft – Pocket Edition und Bau-Simulator 2014.


[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung