Netzhype

Schon bei Dubsmash dabei?

published: 26.12.2014

Die App Dubsmash macht so viel Spaß, dass sie die Charts erobert (Foto: VGstockstudio/Shutterstock.com) Die App Dubsmash macht so viel Spaß, dass sie die Charts erobert (Foto: VGstockstudio/Shutterstock.com)

Was kommt nach Selfie und Vine? Auf jeden Fall Dubsmash. Gegen Ende des Jahres erobert diese App die Charts. Worum geht es bei dem Hype? Mit Dubsmash bekommst du Audiodateien für einen kurzen Clip, den du selbst drehen kannst. Nur noch den Mund bewegen, fertig! Schon hast du Mini-Videos mit den Stimmen der Kanzlerin, eines Popstars, Fußballers, Schauspielers, Nachrichtensprechers oder Werbe-Promis.






[PA]

Links

Dubsmash

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung