Gründerpreis für Schüler

Nachwuchs-Unternehmer gesucht

published: 29.01.2017

Die cleversten Nachwuchsgründer präsentieren beim Deutschen Gründerpreis ihre Geschäftsidee (Foto: Stefan Maria Rother/Deutscher Gründerpreis für Schüler) Die cleversten Nachwuchsgründer präsentieren beim Deutschen Gründerpreis ihre Geschäftsidee (Foto: Stefan Maria Rother/Deutscher Gründerpreis für Schüler)

Ein Gewächshaus, das sich eigenständig düngt, oder ein Blutspendeausweis als App? Hast du eine clevere Geschäftsidee, für die dir nur noch eine Plattform zur Veröffentlichung fehlt? Dann melde dich noch bis zum 23. Februar beim Deutschen Gründerpreis für Schüler an. Der internetbasierte Wettbewerb ist das größte Existenzgründer-Planspiel Deutschlands. Und so funktioniert es: Jugendliche ab 16 Jahren können teilnehmen und entwickeln online in neun Aufgaben eine Geschäftsidee, einen Finanzplan und Vermarktungsstrategien. Während des Spiels unterstützen ein Lehrer, ein Spielbetreuer und ein Unternehmerpate aus der Wirtschaft die Schüler. Am Ende gewinnt das Nachwuchsgründer-Team mit dem überzeugendsten Konzept.

Jetzt am Deutschen Gründerpreis für Schüler teilnehmen! Warum es sich lohnt, beim DGPS mitzumachen. Unsere Alumni berichten. Hier könnt ihr euch zum Wettbewerb anmelden: https://www.dgp-schueler.de/top/anmelden.html Jetzt am Deutschen Gründerpreis für Schüler teilnehmen!

Jetzt am Deutschen Gründerpreis für Schüler teilnehmen!

Datenschutzhinweis | Mehr Videos auf PointerTVDeutscher Gründerpreis Schüler


Auf die zehn besten Schülermannschaften wartet im Juni 2017 eine Reise zur Finalrunde nach Hamburg. Das Siegerteam fährt eine Woche später zur Verleihung des Deutschen Gründerpreises nach Berlin. Die fünf besten Mannschaften qualifizieren sich automatisch für das "Future Camp" im Herbst. Auf Schloss Kröchlendorff in der Uckermark bekommen die Jugendlichen vier Tage lang ein Management- und Persönlichkeitscoaching. Auch die Plätze sechs bis zehn gehen nicht leer aus: Sie erhalten Praktikumsplätze bei erfolgreichen Start-ups.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Mehr als 74.000 Jugendliche haben beim Deutschen Gründerpreis für Schüler seit 1999 ihre Ideen in fiktive Unternehmensstrategien verwandelt. Ziel des Gründerpreises ist es, potenziellen Unternehmern Mut zur Selbstständigkeit zu machen und das Gründungsklima im Land zu fördern.

Du hast Lust bekommen? Hier kannst du dich anmelden.

[PA]

Links

Der Deutsche Gründerpreis für Schüler im Web
Anmeldung für den Deutschen Gründerpreis für Schüler 2017
Schloss Kröchlendorff im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung