17. Mai 2019

U18-Europawahl: Jugendliche simulieren Abstimmung

published: 03.05.2019

Am 17. Mai findet die U18-Europawahl statt (Foto: ) Am 17. Mai findet die U18-Europawahl statt (Foto: )

Am 26. Mai wählt Deutschland seine Abgeordneten für das neue EU-Parlament. Europaweit finden in den 27 Mitgliedstaaten der EU die Wahlen vom 23. bis zum 26. Mai 2019 statt. Doch auch wer noch nicht stimmberechtigt ist, kann sich seine Gedanken zur Abstimmung machen - und sogar selber zur Wahl gehen: zur U18-Europawahl. Diese simulierte Abstimmung findet schon am 17. Mai statt. Sie wird von jungen Leuten organisiert, die das Interesse an und die Auseinandersetzung mit Politik fördern wollen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Schon vorher gibt es ein volles Programm: Die Jugendlichen organisieren Diskussionen mit Politikern, informieren über Parteien und ihre Programme. Die Aktionen und Veranstaltungen im Vorfeld der Wahlen sind so vielfältig wie die Teilnehmer, denn bei U18 ist jeder junge Mensch wahlberechtigt, unabhängig von Herkunft und Staatsbürgerschaft. Weitere Informationen, Termine und Materialien findest du hier und hier. Gefördert wird die Aktion vom Bundesjugendministerium und der Bundeszentrale für politische Bildung.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

U18-Europawahl im Web
Materialien
Veranstaltungen

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung