Schulabschluss

Abi - und dann?

published: 16.09.2019

Der Schulabschluss ist ein Grund zum Feiern! Doch was kommt danach? (Foto: Maksym Povozniuk/Shutterstock) Der Schulabschluss ist ein Grund zum Feiern! Doch was kommt danach? (Foto: Maksym Povozniuk/Shutterstock)

Du hast dein Abi in der Tasche, weißt aber noch nicht, wie es weitergehen soll? Keine Angst, dir geht es wie vielen anderen, die sich alle die Frage stellen: Was kommt jetzt? Pointer verrät dir, wohin deine Reise gehen kann.

1. Ausbildung

Obwohl die duale Ausbildung noch immer im Schatten des Studiums steht, solltest du ruhig einmal darüber nachdenken, ob sie etwas für dich sein könnte. Betriebe und Unternehmen suchen nicht nur gute Haupt- und Realschüler, sie reißen sich vor allem um gute Abiturienten. Und die Chancen, einen Ausbildungsplatz zu ergattern, sind häufig höher, als einen Studienplatz zu bekommen. In Hamburg zum Beispiel sind derzeit mehr als 800 Ausbildungsplätze frei - die meisten freien Lehrstellen gibt es laut Handelskammer als Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel, in der Bürokommunikation, als Verkäufer oder Koch. Auch eine Ausbildung im öffentlichen Dienst kann eine Option für dich sein, da sie vielfältige Tätigkeitsbereiche bereithält und eine sehr sichere Jobperspektive bietet. Und studieren kannst du danach ja immer noch. Hier findest du eine Übersicht freier Ausbildungsplätze.
 

Instagram Post

Karriereinteressierte aufgepasst! Ob Ausbildung oder ein duales Studium Hürner Schweisstechnik bietet beides an und schenkt dir Vertrauen. . Wie sich ein Unternehmen in der Region entwickelt hat, wie es mit der Digitalisierung wächst und was es alles zu bieten hat, erfahrt ihr in unseren Beitrag. Ihr erhaltet Einblicke vom Azubi, über den Studenten bis hin zum alteingesessenen Mitarbeiter. . Zum Beitrag geht's über den Link in unserer Bio ???? . . . #karriereinderregion #karrieremittelhessen #mittelhessen #hürner #hessen #hürnerschweisstechnik #digitalearbeit #mücke #digitalisierung #studieren #arbeiten #ausbildung

— ichmachemittelhessen July 17, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


2. Duales Studium

Aus dem Klassenzimmer direkt in den Hörsaal - für die meisten Abiturienten ist dieser Weg der beliebteste. Worüber viele Studis jedoch im Nachinein klagen: die fehlende Praxisnähe. Hier setzt das duale Studium an. In einem dualen Studium absolvierst du dein Studium an einer Fachhochschule und arbeitest in regelmäßigen Abständen im Unternehmen, welches dir das Studium finanziert. Damit hast du sofort Praxisbezug zu den Themen, die dir im Studium vermittelt werden. Das duale Studium bietet dir einen perfekten Ausgleich von Theorie und Praxis und damit die nötige Abwechslung im Alltag. Allerdings musst du für ein solches Studium auch flexibel und stressresistent sein. Denn nach der Arbeit heißt es oft noch für die nächste Klausur lernen oder sonstiges Uni-Zeugs erledigen. Du brauchst Biss, Ausdauer und Ehrgeiz und musst dir im Klaren sein, ob du dieser zweigleisigen Aufgabe gewachsen bist.
 

Instagram Post

Für unseren Kineto Premium Fitness- und Gesundheitsclub in Meerbusch suchen wir duale Studenten, die Lust haben, Uni und Sport zu verbinden! Infos und Bewerbung unter [email protected] #dualesstudium #freiestellen #bewerbung

— kineto_meerbusch July 12, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


3. Reisen und jobben

Der Klassiker: das Gap-Year. Ein Großteil der Schulabgänger gönnt sich nach der stressigen Prüfungs-Phase ein Jahr zur Selbstfindung. Und das ist gut so, denn wer hat zwischen den Klausuren und Abgabeterminen schon Zeit, groß über seine Zukunft zu philosophieren? Ein Jahr im Ausland kann für die Orientierung nach dem Abitur hilfreich sein oder dafür, die Zeit bis zur Ausbildung oder zum Studium zu überbrücken. Vor allem, wenn du dir noch nicht zu 100 Prozent sicher bist, welchen Weg du nach deinem Abitur einschlagen möchtest, kann ein Gap Year die richtige Option sein. Du kannst fremde Kulturen kennenlernen und deine Sprachkenntnisse ausbauen. Vielleicht lernst du im Ausland sogar eine ganz neue Sprache. Und damit du dir das Ganze finanziell leisten kannst, bietet dir Work-and-Travel die Möglichkeit, nebenher zu jobben und Geld zu verdienen.
 

Instagram Post

July 17, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


4. Praktikum

Ein Praktikum kann ein idealer Kompromiss für die berufliche Orientierung sein, bevor du in das Berufs- oder Studienleben einsteigst. Im Praktikum stellst du fest, ob ein bestimmter Bereich für dich geeignet ist, sammelst Erfahrungen und bekommst einen Einblick in die Arbeitswelt. Die Kollegen und Mitarbeiter können dir hilfreiche Tipps für deine Zukunft geben und spannende Eindrücke in ihre Lebensläufe vermitteln. Ein solches Praktikum kannst du auch im Ausland absolvieren. Hierbei verbesserst du zusätzlich deine Sprachkenntnisse. So ein Praktikum macht sich übrigens auch bei zukünftigen Arbeitgebern sehr gut.
 

Instagram Post

#work #pflegemitherz #gfkraft geilste Zeit in 2019

— nik_moe July 14, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


5. Freiwilliges Soziales Jahr

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist speziell an Menschen gerichtet, die einen Beitrag zur Gemeinschaft und unserer Gesellschaft leisten wollen. Im sozialen Bereich hast du die Möglichkeit, einen Einblick in die verschiedensten Einrichtungen zu bekommen. Du kannst zum Beispiel im Altenheim, im Krankenhaus, in der Kinder- und Jugendhilfe oder in einer Behinderteneinrichtungen arbeiten. Hier kriegst du das echte Leben mit und kannst eine Menge wertvoller Erfahrungen für deine Zukunft mitnehmen. Für das FSJ bewirbst du dich direkt bei den Trägern, die die Stellen anbieten. Hier solltest du einen Vorlauf von mindestens sechs bis neun Monaten einplanen. Im Einzelfall sind auch kurzfristige Vergaben möglich. Eine zentrale Vergabestelle gibt es nicht. Das FSJ richtet sich an jeden, der zwischen 15 und 27 Jahren alt ist. Es dauert meist zwölf Monate. Es kann auf 18 Monate verlängert oder auf sechs verkürzt werden. Hier findest du alle Infos zum FSJ.
 

Instagram Post

Helfen macht Freude. Bei uns Maltesern in Bremen erleben junge Freiwilligendienstleistende in ihrem #wertvolljahr den Dienst für Menschen, im Fahrdienst, im Sanitätsdienst und im Hausnotruf. Ihre Unterstützung ist uns sehr wichtig. Darum zahlen wir gerne 100 Euro mehr im Monat als viele andere Organisationen. Mehr Infos und freie Stellen findet ihr unter www.malteser-freiwilligendienste.de #wertvolljahr #fsj #freiwilligessozialesjahr #bremen #fsjbremen #malteserhilfsdienst

— malteserbremen July 11, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Die Autorin: Anna Mohme

Die Autorin: Anna Mohme

Kaffee-Junkie, Yoga-Fan, Sonnen-Liebhaberin. Anna ist in einem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein zwischen Pferden und Heuhaufen groß geworden. Nach dem Abi packte sie das Fernweh. Nach einer Weltreise durch Australien, Neuseeland und Asien kehrte sie in ihre Geburtsstadt Hamburg zurück, um ihren Traum vom Journalismus zu verwirklichen. Für Pointer schreibt sie darüber, wie es nach der Schule weitergehen kann, über Reiseziele und leckere Rezepte.

Mehr

3 gruselige Snacks für deine Halloween-Party
Meal-Prep für die Uni: Kürbissalat mit Feta
5 App-Tipps für Präsentationen

Links

Mehr Infos zum FSJ
Freie Ausbildungsplätze

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung