"DiscoverEU"

Gratis durch Europa reisen

published: 04.05.2018

15.000 junge Erwachsene sollen im Sommer ein kostenloses Interrail-Ticket bekommen (Foto: Northfoto/Shutterstock) 15.000 junge Erwachsene sollen im Sommer ein kostenloses Interrail-Ticket bekommen (Foto: Northfoto/Shutterstock)

2015 kam das erste Mal die "DiscoverEU" genannte Idee auf, de EU-Bürger mit einem kostenlosen Interrail-Ticket auszustatten. Dieses sollte ihnen ermöglichen, sich ohne Kosten innerhalb Europas fortzubewegen. Nun hat die Europäische Kommission in einer Pressemitteilung verkündet, dass 15.000 18-jährige EU-Bürger im Sommer ein solches Ticket gewinnen können. Mit diesem dürfen sie in 30 Tagen vier Ziele innerhalb Europas besuchen - dabei sind auch Streckenabschnitte mit Bus und Fähre möglich, in Ausnahmefällen sogar per Flugzeug. Dafür müssen sie sich im Juni bewerben. Verteilt werden die Tickets je nach Bevölkerungszahl des jeweiligen Landes. Während dieses Jahr bis zu 30.000 Jugendliche ein Ticket bekommen sollen, wird ab in den kommenden Jahren das Kontingent vergrößert.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Absichten der EU sind eindeutig. Man möchte bei den Jugendlichen Begeisterung für die europäische Gemeinschaft wecken, um das Verlangen nach einem Ausstieg zu verringern. Man kann das Projekt "DiscoverEU" als Reaktion auf den Brexit verstehen. Ob die Aktion Früchte trägt, bleibt abzuwarten, aber in Zeiten, in denen immer mehr Jugendliche ins Ausland reisen, um dort Erfahrung zu sammeln, ist das Potenzial für einen Erfolg vorhanden. Die ersten jungen Erwachsenen werden sich zumindest über das Ticket freuen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


So schön die Idee klingt, die Kosten für das Vorhaben sind hoch. Für die ersten drei Jahre ist der Etat mit zwölf Millionen Euro angesetzt, danach wird er auf bis zu 700 Millionen erhöht. Wieviele 18-Jährige damit einen Fahrschein erhalten, ist noch unklar. Rein rechnerisch ist die Verteilung des ersten Kontingents ernüchternd, da selbst in einem dicht bevölkerten Land wie Deutschland nur wenige hundert Jugendliche in den Genuß des Projekts kommen. Auch die Bevölkerung scheint sich nicht einig zu sein, ob sich eine solche Investition lohnt. Laut einer Umfrage des ZDF befürworten 56 Prozent der Deutschen das kostenlose Interrail-Ticket, 40 Prozent stehen ihm kritisch gegenüber.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Wenn du 18 Jahre alt bist und dich für einen Fahrschein bewerben willst, solltest du die Facebookseite des Europäischen Jugendportals im Blick behalten. Dort werden Mitte Mai weitere Informationen zum Verfahren veröffentlicht. Die Bewerbung ist im Juni zwei Wochen lang möglich. Zur Teilnahme bist du berechtigt, wenn du am 1. Juli 2018 18 Jahre alt bist.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[Finn Wischer]

Links

Die Pressemitteilung der Europäischen Kommission
Die Meinungsumfrage der ZDF im Web
Das Europäische Jugendportal auf Facebook

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung