Reise-Tipp

Ein Wochenende in Zürich

published: 24.06.2019

Zürich bietet ein einzigartiges Panorama (Foto: canadastock/Shutterstock) Zürich bietet ein einzigartiges Panorama (Foto: canadastock/Shutterstock)

Die Schweizer gehören zu den glücklichsten Menschen der Welt, wie der World Happiness Report der Columbia University regelmäßig bestätigt. Zürich, die Stadt im Herzen der Schweiz, muss also neben ihren hohen Lebenshaltungskosten vieles Erstrebenswerte zu bieten haben. Pointer verrät dir, was die Stadt am See zu einem schönen Urlaubsziel macht.

Anreise und Fortbewegung

Je nachdem, aus welcher Ecke Deutschlands du kommst, kannst du mit Auto, Zug, Bus oder Flieger anreisen. Fliegen ist oft am schnellsten und günstigsten. Angebote von Berlin aus gibt es bereits ab 39 Euro hin und zurück. Der Airport in Zürich befindet sich nur zehn Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Mit der S-Bahn bist du in etwa zehn Minuten am Hauptbahnhof. Zürich ist zwar ein teures, dafür aber auch ein komfortables Pflaster. In der Stadt gibt es ungefähr alle 300 Meter eine Bus- oder Tramhaltestelle. Wenn du in Zürich häufiger mit Bahn, Bus oder Tram unterwegs sein willst, lohnt sich der Kauf einer ZürichCard ab 24,16 Euro. Diese ist für 24 oder 72 Stunden gültig, und du profitierst von vielen coolen Angeboten in Restaurants, bei Museen, usw.
 

Instagram Post

I'll be back soon ?? #backsoon #zurich #zurichcity #zurich???????? #visitzurich #topzurichphoto #swiss #beautifulzurich #zurichtram #ilovezurich #zürichsee #zürich #cityscape #cityscapes #memories #visitzurich #onecityonelove

— danidisalvo93 April 7, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Unterkunft

Wenn du nur über ein studentisches Budget verfügst, ist ein Hostel als Unterkunft wahrscheinlich die einzige Variante, die für dich in Frage kommt. Die Großstadt verfügt über einige schöne. Auf Hostelworld kannst du nach günstigen Hotel-Alternativen suchen. Ein Bett in einem Schlafsaal bekommst du hier ab 37 Euro die Nacht. Eine Option, die wir dir auch ans Herz legen können, ist Airbnb. Hier findest du einzigartige und zentrale Unterkünfte zu einem fairen Preis. In der Schweiz bezahlt man übrigens mit Franken. Ein Franken entspricht 89 Cent.

Kulinarisches

Zürich ist eine Stadt zum Genießen - wenige Städte haben kulinarisch so viel zu bieten. Zu den Nationalgerichten gehören unter anderem Rösti. Die angebratenen Kartoffeln eignen sich als Beilage zu Bratwürsten oder Zürcher Geschnetzeltem. Viele Gerichte werden mit typischem Käse aus der Schweiz verfeinert, z.B. Raclette, Appenzeller und Emmentaler. Unbedingt probieren solltest du auch die berühmte Schweizer Schokolade. Für eine Hauptspeise à la carte zahlst du übrigens zwischen 20 bis 50 Franken. Zumindest um Trinkgelder musst du dich nicht kümmern: Sie sind im Preis inbegriffen. Mittagessen gibt es in der Regel zwischen 12 und 14 Uhr, in einigen Restaurants auch schon etwas früher. Abendessen wird meist ab 18 Uhr bis 22 Uhr serviert.
 

Instagram Post

#chocolatswiss#schweizerschokolade#chocolat #caffè #buonissimo#nostalgia

— sladjana.d.photography May 22, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die schönsten Sehenswürdigkeiten

Niederdorf
Gemütlich in einem Café etwas trinken, fein essen, einkaufen oder einfach nur durch die Gässchen schlendern: Die Altstadt Zürichs hat viel zu bieten und ist wirklich wunderschön. Wer das Niederdorf in Zürich noch nicht kennt, macht am besten einen Spaziergang vom Zürich Hauptbahnhof übers Central bis zum Bellevue.
 

Instagram Post

Zürich Niederdorf #oldtown #oldbuilding #oldhouses #altstadt #altbauliebe #altbau #gasse #art #kunst #cityphotography #photography #fotografie #zürichniederdorf #niederdorf #zürich #switzerland #????

— __sandra_marina__ April 21, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Lindenhof
Der Lindenhof ist ein wichtiger historischer Ort und die älteste öffentliche Grünanlage Zürichs. Schon früher war der Lindenhof durch die zentrale Lage am Hügel beliebt. Auch heute ist er ein angesagter Treffpunkt, an dem man stets zahlreiche Besucher – sowohl Einheimische als auch Touristen - findet. Den Lindenhof erreicht man nur zu Fuß durch die Gässchen des mittelalterlichen Stadtkerns. Oben angekommen, findet man unter den Lindenbäumen neben der schönen Aussicht auch Tische, Bänke und Schachspiele.
 

Instagram Post

#lindenhof by @ky_dns ???????????? Vielen Dank für die stimmungsvolle Aufnahme ???????? Teile deine Fotos auf #zhwelt und folge @zhwelt für weitere Beiträge ???????????? . . . . . #grossmünster #zurichLove #zurich_live #suissebook #zurichlife #züri #zürich #tsüri #zurich #dasischzüri #kreis1 #züridieschönstistadtvodewelt #limmatstadt #miszüri #mustbezurich

— zhwelt April 28, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


St. Peter
St. Peter ist eine der vier Kirchen in der Altstadt von Zürich. Vom Lindenhof erreichst du das Gotteshaus und den ihm vorgelagerten Platz St. Peter-Hofstatt über die Strehl- und Pfalzgasse. Letztere bietet dir bereits mehr als nette Ausblicke auf St. Peter mit seiner prägnanten Uhr. Halte also deinen Fotoapparat bereit!

Polyterrasse und Polybahn
Zürcher Studierende kennen die Polyterrasse wohl in und auswändig. Die Terrasse gehört zur Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, kann aber von jedem besucht werden. Von der Polyterrasse aus hat man einen wunderbaren Ausblick über Zürich. Im Sommer herrscht hier vor allem gegen Feierabend und zum Sonnenuntergang hin eine ausgelassene Stimmung. Die Polyterrasse erreicht man zu Fuß in maximal zehn Minuten vom Central aus oder man steigt am Central in die rote Polybahn, welche alle fünf Minuten hoch zur Polyterrasse fährt.
 

Instagram Post

#tb ????????????

— andiebreakingthehabit May 16, 2017

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Zürichsee
Ein Besuch des Zürichsees ist bei einer Reise nach Zürich ein Muss! Die Züricher sind stolz auf ihren See. Im Sommer verbringen viele Einheimische ihre freie Zeit gern am Ufer oder auch auf einem Schiff auf dem See. Sehr beliebt am Zürichsee ist die Quaianlage, die Promenade am linken Seeufer, welche von der Quaibrücke am Bellevue bis zur Chinawiese führt. Hier kann man sich wunderbar mit seinem Mittagessen, Snack oder Getränk an den See setzen und verweilen.
 

Instagram Post

• SUMMER WHERE ARE YOU?? • ????????????? . #summer #takemeback #sommerwobistdu #tb #white #summer #summerlook #lake #zürichsee #fashion #love #loveit #happy #girl #good #instadaily #instablogger #potd #trend #inspiration #me #instastyle #outfit #fashion #blonde #fashionista #blogger_de

— nina.schalk May 21, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Die Autorin: Anna Mohme

Die Autorin: Anna Mohme

Kaffee-Junkie, Yoga-Fan, Sonnen-Liebhaberin. Anna ist in einem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein zwischen Pferden und Heuhaufen groß geworden. Nach dem Abi packte sie das Fernweh. Nach einer Weltreise durch Australien, Neuseeland und Asien kehrte sie in ihre Geburtsstadt Hamburg zurück, um ihren Traum vom Journalismus zu verwirklichen. Für Pointer schreibt sie darüber, wie es nach der Schule weitergehen kann, über Reiseziele und leckere Rezepte.

Mehr

Rezepte aus der europäischen Studentenküche
Die 5 besten Festivals in Deutschland
Erfrischender Sommerdrink ohne Alkohol: Virgin Caipirinha

Links

Zu Hostelworld
Zu Airbnb
Zur ZürichCard
Flüge

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung