Der Azubi-Ratgeber "Bin gut angekommen" ist in der sechsten Auflage erschienen (Cover: BW Verlag) Der Azubi-Ratgeber "Bin gut angekommen" ist in der sechsten Auflage erschienen (Cover: BW Verlag)
Azubi-Ratgeber

"Bin gut angekommen"

Gut ankommen, klasse mit allen auskommen: Das wünschen sich alle Auszubildenden. Dieser Wunsch kann in Erfüllung gehen - meinen Ingrid Ute Ehlers und Regina Schäfer. Die beiden haben den Azubi-Ratgeber "Bin gut angekommen" verfasst. Das Buch ist jetzt in der sechsten Auflage erschienen.
 


Laut den Autorinnen heißt die Zauberformel "soziale Spielregeln kennen". Ihr Text gibt Antworten auf die fünf wichtigsten Fragen: Wie geht man mit Kunden, Chefs und Kollegen um? Wie funktioniert Small Talk? Was bedeutet Teamarbeit? Wie verhält man sich, wenn man kritisiert wird? Welche Kleidung ist jobtauglich?
 


Geschichten aus dem Azubi-Alltag zeigen, was so alles schief gehen kann und wie man es in Zukunft besser hinkriegt. Dazu gibt es auf den insgesamt 228 Seiten Hintergrundinfos und praktische Tipps. Schnelle Selbsttests helfen dabei herauszufinden, wie fit man in Sachen soziale Spielregeln schon ist.

Azubi-RatgeberAusbildungAzubiLehreBin gut angekommen