"Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt"

Jetzt beim DFB bewerben!

published: 09.07.2016

Die DFB-Aktion "Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" richtet sich an Kinder- und Jugendtrainer sowie Jugendleiter zwischen 16 und 30 Jahren. Gewinne eine Bildungsreise nach Spanien! (Foto: SpeedKingz/Shutterstock.com) Die DFB-Aktion "Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" richtet sich an Kinder- und Jugendtrainer sowie Jugendleiter zwischen 16 und 30 Jahren. Gewinne eine Bildungsreise nach Spanien! (Foto: SpeedKingz/Shutterstock.com)

Engagierst du dich an der Basis für den Fußball? Du bist nicht älter als 30 Jahre? Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sucht Menschen wie dich. Er sucht "Fußballhelden" in allen 280 deutschen Fußballkreisen. Die Sieger werden zu einer fünftägigen Fußball-Bildungsreise nach Spanien eingeladen. In Santa Susanna in der Nähe von Barcelona vermitteln dann renommierte Referenten den 280 "Fußballhelden" Spannendes aus Fußball-Theorie und -Praxis.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" richtet sich an Kinder- und Jugendtrainer und -trainerinnen sowie Jugendleiter und -leiterinnen zwischen 16 und 30 Jahren. Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man sich oder seinen Verein innerhalb der letzten drei Jahre in besonderem Maße durch persönliche Leistungen hervorgehoben haben. Die Bewerbungs- und Vorschlagsphase läuft bereits: Auf der Website kannst du dich oder jemand anderen als Kreissieger vorschlagen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Mit "Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" will der DFB ehrenamtlich engagierte Menschen belohnen, denn nach Ansicht des Verbandes ist das Ehrenamt die Basis des organisierten Fußballs. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach betont: "Durch die Ehrenamtspreise wollen wir gemeinsam mit unseren Landesverbänden herausheben, was an der Basis geleistet wird. Wie bei den Spielerinnen und Spielern gibt es auch im Ehrenamt junge, talentierte Menschen. Mit dem Wettbewerb 'Fußballhelden' wollen wir sie finden, ehren und fördern."
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz




[PA]

Links

"Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung