"Ich pack das!"

Mit der TK um die Hamburger Außenalster

published: 13.11.2010

Vom Drogen-Junkie zum Ironman -  Andreas Niedrig will Jugendliche für Sport motivieren (Foto: Public Address)Vom Drogen-Junkie zum Ironman - Andreas Niedrig will Jugendliche für Sport motivieren (Foto: Public Address)

Am 6. November hieß es für knapp 40 Läuferinnen und Läufer im Hamburg "Ich pack das!". Für die gleich lautende Motivationskampagne der Techniker Krankenkasse ging es für die Freizeitsportler unter der Regie des ehemaligen Top-Triathleten Andreas Niedrig einmal um die Hamburger Außenalster.

Morgens hatte es noch stark geregnet. Doch am späteren Vormittag riss die Wolkendecke auf und die Hansestadt präsentierte sich im schönsten Sonnenschein. Das motivierte alle Laufbegeisterten, die sich auf dem Gelände des Ruderclubs "Hammonia Favorite" versammelt hatten und so einem Aufruf der TK und dem Magazin "Fit For Fun" gefolgt waren.

Tipps vom Profi

Mit prominenter Unterstützung – der "Ironman" und Motivationscoach Andreas Niedrig war eigens aus Süddeutschland angereist – starteten kurz nach 11.00 Uhr rund die Fitness-Fans, um Hamburgs Außenalster einmal zu umrunden. Und liefen dabei überraschend den Bundesliga-Profis von 1899 Hoffenheim in die Arme, die sich dort – ebenfalls mit einem Lauftraining - auf den Nachmittagskick gegen den HSV vorbereiteten.

Die Ergebnisse waren höchst unterschiedlich: Während Andreas Niedrig und seine Lauftruppe sich später über ihren Fitness-Zuwachs freuen konnten, verlor Hoffenheim gegen den HSV mit 1:2!

[PA]

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung