Wie gewissenhaft besuchen Studenten ihre Vorlesungen? Pointer-Reporterin Lina hat auf dem Campus der Uni Hamburg nachgefragt (Foto: Public Address)Wenn die kostenfreie Familienversicherung endet, können sich Studierende bei der Techniker Krankenkasse versichern (Foto: shutterstock.com/Tom Wang)In den Semesterferien die eigene Wohnung guten Gewissens untervermieten? Pointer verrät dir, wie das geht (Foto: gpointstudio/Shutterstock.com)Ein Drittel der deutschen Studierenden nutzt Gesundheits-Apps, so eine Studie der Universität Bielefeld (Foto: Maxim/Shutterstock.com)Endlich ist der Moment gekommen: alle Klausuren geschafft! Jetzt musst du nur noch ein erledigen – dich so richtig belohnen (Foto: Mattia Menestrina/Shutterstock.com)FSG – Skid Pad-Disziplin (Foto: The Mathworks Inc.)XXX (Foto: Aerogon/Shutterstock.com)

Fußball

Student als Bundesliga-Schiedsrichter

published: 12.08.2015

Der 26-jährige BWL-Student Benjamin Brand pfeift in dieser Saison in der Bundesliga (Foto: Public Address) Der 26-jährige BWL-Student Benjamin Brand pfeift in dieser Saison in der Bundesliga (Foto: Public Address)

Ein BWL-Student aus Bamberg pfeift ab sofort in der Fußball-Bundesliga. Als einer der jüngsten Erstliga-Referees leitet Benjamin Brand in dieser Saison Begegnungen der höchsten deutschen Spielklasse. Der 26-Jährige wurde in den letzten beiden Jahren in der zweiten Liga eingesetzt. Als bester Schiri steigt er jetzt in die Bundesliga auf.


In der "Bild am Sonntag" lobte ihn der Vorsitzender der DFB-Schiedsrichter-Kommission, Herbert Fandel, mit den Worten: "Benjamin überzeugt trotz seines recht jungen Alters durch eine sehr ruhige und abgeklärte Spielleitung. Er hat sich den Aufstieg durch konstant gute Leistungen erarbeitet."

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung